Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen

Hyundai i10 > Fahrzeugeigenfunktionen

Schlussel

Funkfernbedienung

Smart-schlussel

System im alarm-status

Turschlosser

Heckklappe

Fenster

MOTORHAUBE

Tankklappe

Schiebedach

Lenkrad

Spiegel

Instrumententafel

Warnblinkanlage

Beleuchtung

Scheibenwisch- und waschanlage

Innenraumbeleuchtung

Enteisungsanlage

Manuelle klima- und beluftungssystem

Automatische klima- und beluftungssysteme

Windschutzscheibe enteisen und entnebeln

Ablagefacher

Innenausstattung

Audio system

Systemsteuerungen und funktionen

RADIO (für RDS-Modelle)

Basismethode fuer die verwendung: Audio CD / MP3 CD / USB / iPod / My Music

Telefon (ausstattungsabhängig)

Sprachbediensystems (ausstattungsabhängig)

Schlussel

Zusätzliche Sicherheitshinweise

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Trip computer

Allgemeines Der "Trip Computer" ermöglicht die Anzeige der dem Betriebsstatus entsprechenden Daten des Fahrzeugs, wenn der Zündschlüssel auf Position MAR steht. Diese Funktion besteht aus zwei gesonderten Trip mit den Bezeichnungen "Trip A" und "Trip B", die in der Lage sind, unabhängig voneinander, die "vollständige Fahrstrecke" des Fahrzeugs (Fahrt) zu überwachen.

Ford Ka. ABS-System

Es handelt sich um ein System, das fester Bestandteil der Bremsanlage ist und bei jeglichen Haftungsbedingungen und Bremsstärke ein Blockieren der Räder und das darauf folgende Rutschen eines oder mehrerer Räder vermeidet, so dass das Fahrzeug auch bei Notbremsungen kontrollierbar bleibt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com