Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  System im alarm-status

Hyundai i10 > System im alarm-status

System im alarm-status


Dieses System verhindert unerlaubten Zugriff zum Fahrzeug. Das System arbeitet in drei Stufen: die erste Stufe ist die "Überwachung", die zweite Stufe ist die "Diebstahlsicherung" und die dritte Stufe ist "Überwachungsfrei". Wird versucht, mit Gewalt in das Fahrzeug einzudringen, einen hörbaren Alarm und ein aufleuchten der Warnblinkanlage aus.

System aktiviert

System im Alarm-Status

System nicht aktiviert

System aktiviert

Türverriegelung/-entriegelung in einem Notfall

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Lenkrad

Das Lenkrad kann in der Senkrechten verstellt werden (soweit vorgesehen). Zur Vornahme der Einstellung den Hebel Abb. 21 nach unten in Position 2 bewegen. Danach das Lenkrad auf die geeigneteste Position einstellen und darin durch Umstellen des Hebels in die Position 1 arretieren.

Hyundai i10. Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren

Wenn es nötig ist, das Fahrzeug durch Schaukelbewegungen von Schnee, Sand oder Schlamm zu befreien, drehen Sie das Steuer nach rechts und links, um die Räder zu befreien. Sodann zurück und vorwärts zwischen dem 1. Gang und R (Rückwärts, für manuelle Transachsenfahrzeuge) oder R (Rückwärts) und einen Vorwärtsgang (für automatische Transachsenfahrzeuge) schalten.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com