Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Warnblinkanlage

Hyundai i10 > Warnblinkanlage

Warnblinkanlage


Die Warnblinkanlage sollte immer dann eingeschaltet werden, wenn Sie Ihr Fahrzeug an einer gefährlichen Stelle anhalten müssen. Wenn ein solcher Nothalt notwendig ist, halten Sie immer so weit wie möglich von der Straße weg.

Die Warnblinkanlage werden durch drücken des Warnblinkknopfes eingeschaltet.

Alle Blinker werden damit aktiviert.

Die Warnblinkanlage funktioniert auch wenn die Zündung nicht eingeschaltet ist.

Um die Warnblinker wieder auszuschalten, drücken Sie nochmals auf den entsprechenden Knopf.

Beleuchtung

Warn- und Kontrollleuchten

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Smart-Key-Funktion

Türverriegelung Türentriegelung Heckklappenentriegelung Mit einem Smart Key können Sie eine Tür oder die Heckklappe ent- und verriegeln und sogar den Motor starten, ohne den Schlüssel einzuführen. Die Funktionen der Taste auf einem Smart Key sind ähnlich der Fahrzeugzutrittsberechtigung (Remote Keyless Entry).

Ford Ka. Windschutzscheibe (Scheibenwaschanlage)

Abb. 8 Falls keine Flüssigkeit aus den Spritzdüsen austritt, muss zuerst kontrolliert werden, ob Flüssigkeit im Behälter ist (siehe Abschnitt "Kontrolle der Füllstände" in diesem Kapitel). Dann prüfen, ob die Düsen nicht verstopft sind, eventuell mit einer Nadel reinigen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com