Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Warnblinkanlage

Hyundai i10 > Warnblinkanlage

Warnblinkanlage


Die Warnblinkanlage sollte immer dann eingeschaltet werden, wenn Sie Ihr Fahrzeug an einer gefährlichen Stelle anhalten müssen. Wenn ein solcher Nothalt notwendig ist, halten Sie immer so weit wie möglich von der Straße weg.

Die Warnblinkanlage werden durch drücken des Warnblinkknopfes eingeschaltet.

Alle Blinker werden damit aktiviert.

Die Warnblinkanlage funktioniert auch wenn die Zündung nicht eingeschaltet ist.

Um die Warnblinker wieder auszuschalten, drücken Sie nochmals auf den entsprechenden Knopf.

Beleuchtung

Warn- und Kontrollleuchten

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Glühlampe der Kennzeichenbeleuchtung ersetzen

Bauen Sie die Leuchte aus, indem Sie die Rastklammern mittels Schraubendreher nach innen drücken. Trennen Sie die Lampenfassung und die Leuchte durch drehen der Lampenfassung im Gegenuhrzeigersinn bis die Rastnasen der Fassung auf die Aussparungen in der Leuchte ausgerichtet sind.

Hyundai i10. Warn- und Kontrollleuchten

Sämtliche Warnleuchten werden durch Einschalten der Zündung kontrolliert (ohne den Motor zu starten). Wenn jede Warnleuchte nicht aufleuchtet, empfehlen wir, dass der Wagen durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler überprüft werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com