Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Warnblinkanlage

Hyundai i10 > Warnblinkanlage

Warnblinkanlage


Die Warnblinkanlage sollte immer dann eingeschaltet werden, wenn Sie Ihr Fahrzeug an einer gefährlichen Stelle anhalten müssen. Wenn ein solcher Nothalt notwendig ist, halten Sie immer so weit wie möglich von der Straße weg.

Die Warnblinkanlage werden durch drücken des Warnblinkknopfes eingeschaltet.

Alle Blinker werden damit aktiviert.

Die Warnblinkanlage funktioniert auch wenn die Zündung nicht eingeschaltet ist.

Um die Warnblinker wieder auszuschalten, drücken Sie nochmals auf den entsprechenden Knopf.

Beleuchtung

Warn- und Kontrollleuchten

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Glühkerzen /glühkerzen defekt

GLÜHKERZEN (Versionen 1.3L Duratorq - bernsteingelb) GLÜHKERZEN DEFEKT Versionen 1.3L Duratorq - bernsteingelb) Glühkerzen Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf. Sie verlischt, wenn die Kerzen die vorab festgelegte Temperatur erreicht haben.

Hyundai i10. Fahren bei Regen

Regen und nasse Straßen können das Fahren gefährlich machen. Nachstehend ein paar Hinweise für das Fahren auf nasser Fahrbahn oder regen: Fahren Sie vorsichtig und rechnen Sie mit einem längeren Bremsweg. Schwerer Regen erschwert die Sicht und erhöht den Bremsweg.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com