Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  System im alarm-status  >  System im Alarm-Status

Hyundai i10 > System im Alarm-Status

Der Alarm wird aktiviert, sobald einer der nachstehenden Punkte auftritt:

  • Eine Vorder- oder Hintertür, ohne die Fernbedienung benutzt zu haben, geöffnet wird.

    Die Heckklappe, ohne vorher die Fernbedienung benutzt zu haben, geöffnet wird.

    Die Motorhaube geöffnet wird.

Das Signalhorn ist zu hören und dauerhaft leuchtet die Warnblinkanlage für etwa 27 Sekunden, dann wird das System deaktiviert. Um die system abzuschalten, entriegeln Sie die Türen mit der Sender.

System nicht aktiviert

System aktiviert

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Einleitung

Das Auto-Start-Stop-System stellt den Motor immer dann automatisch ab, wenn das Fahrzeug steht und lässt ihn wieder an, wenn der Fahrer die Fahrt fortsetzen möchte. Dies verbessert die Fahrzeugleistung durch eine Verringerung des Kraftstoffverbrauchs, der Emissionen, sowie der Lärmbelastung.

Hyundai i10. Sitze

Antrieb links Vordersitz Vorwärts und rückwärts Winkel Rückenlehne Sitz-polstershöhe (Fahrersitz)* Kopfstütze Sitzheizung * Rücksitz Sitz umklappen Kopfstütze * : ausstattungsabhängig WARNUNG - Lose Gegenstände Lose Gegenstände im Fußram des Fahrers können das Bedienen der Pedale beeinträchtigen und einen Unfall verursachen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com