Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Reifen und Räder

Hyundai i10 > Reifen und Räder

Reifenpflege

Um einen guten Betrieb, die Sicherheit und einen minimalen Treibstoffverbrauch müssen Sie immer auf den korrekten Reifendruck achten und innerhalb der Ladebegrenzung und der empfohlenen Gewichtsverteilung für Ihr Fahrzeug bleiben.

Empfohlener Reifenluftdruck bei kalten Reifen

Reifendruck überprüfen

Reifen tauschen

Räder einstellen und auswuchten

Reifen ersetzen

Radwechsel

Reifentraktion

Reifenwartung

Kennzeichnungen auf den Reifenflanken

Flachreifen

Empfohlener Reifenluftdruck bei kalten Reifen

Komponenten, die ein Reset benötigen

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Fahren in überfluteten Gegenden

Vermeiden Sie ein Fahren durch überflutete Gegenden; es sei denn Sie wissen, dass der Wasserstand nicht höher ist als der Unterboden Ihres Fahrzeuges. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch. Halten Sie einen genügend großen Sicherheitsabstand, da das Bremsverhalten beeinträchtigt sein kann.

Hyundai i10. Radwechsel

Stellen Sie das Fahrzeug auf einem ebenen Untergrund ab und betätigen Sie die Feststellbremse. Danach stellen Sie das Warndreieck auf. Legen Sie den Rückwärtsgang bei einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe ein oder bringen Sie den Wählhebel in die Position P bei einem Fahrzeug Automatikgetriebe.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com