Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Reifen und Räder

Hyundai i10 > Reifen und Räder

Reifenpflege

Um einen guten Betrieb, die Sicherheit und einen minimalen Treibstoffverbrauch müssen Sie immer auf den korrekten Reifendruck achten und innerhalb der Ladebegrenzung und der empfohlenen Gewichtsverteilung für Ihr Fahrzeug bleiben.

Empfohlener Reifenluftdruck bei kalten Reifen

Reifendruck überprüfen

Reifen tauschen

Räder einstellen und auswuchten

Reifen ersetzen

Radwechsel

Reifentraktion

Reifenwartung

Kennzeichnungen auf den Reifenflanken

Flachreifen

Empfohlener Reifenluftdruck bei kalten Reifen

Komponenten, die ein Reset benötigen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Bedingungen zum erneuten motorstart

Der Motor kann sich aus Sicherheitsgründen ohne Aktion seitens des Fahrers automatisch wieder einschalten, wenn bestimmte Bedingungen auftreten, darunter: Die Batterie ist nicht ausreichend aufgeladen; Verminderter Unterdruck der Bremsanlage, beispielsweise nach wiederholtem Drücken des Bremspedals; Das Fahrzeug bewegt sich, beispielsweise beim Befahren von Steigungsstrecken; Der Motor wird über das Auto-Start- Stop-System für mehr als etwa drei Min

Hyundai i10. Getränkehalter

WARNUNG - Heiße Getränke Stellen Sie keine offenen Becher mit heißen Getränken während der Fahrt in den Getränkehalter. Wenn heiße Getränke verschüttet werden, können Sie sich daran verbrennen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com