Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Reifen und Räder  >  Räder einstellen und auswuchten

Hyundai i10 > Räder einstellen und auswuchten

Die Räder Ihres Fahrzeuges wurden beim Hersteller so eingestellt und ausgewuchtet, dass sie eine lange Lebensdauer aufweisen und ein gutes Fahr-verhalten bieten.

In den meisten Fällen müssen Sie die Räder nicht mehr einstellen lassen. Sollten sie jedoch ein ungewöhnliches Reifenverhalten bemerken oder Ihr Fahrzeug zieht vermehrt auf die eine oder die andere Seite, muss möglicherweise eine neue Radeinstellung durchgeführt werden.

Wenn Ihr Fahrzeug während der Fahrt auf einer ebenen und glatten Fahrbahn vibriert, müssen die Reifen möglicherweise neu ausgewuchtet werden.

VORSICHT

Für das Auswuchten von Leichtmetallfelgen müssen spezielle Auswuchtgewichte verwendet werden, da andernfalls die Leichtmetallfelgen beschädigt werden können.

Reifen ersetzen

Reifen tauschen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Motorstart

Das Fahrzeug verfügt über eine elektronische Wegfahrsperre: kann der Motor nicht angelassen werden, beziehen Sie sich bitte auf die Angaben im Abschnitt "Das Ford CODE-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs". In den ersten Betriebssekunden, ganz besonders nach einem längeren Stillstand, sind stärkere Motorgeräusche zu vernehmen.

Citroen C-Zero. Bordinstrumente

Kombiinstrument Instrument mit den verschiedenen Anzeigen und Funktionskontrollleuchten des Fahrzeugs. Anzeigen Ladestandsanzeige der Hauptbatterie Anzeige der Stellung des Gangwählhebels Anzeige für Energieverbrauch/- erzeugung Geschwindigkeitsanzeige Kontrollleuchte für temporär reduzierte Motorbremse Anzeigefeld Steuertaste des Anzeigefeldes Zeigt nacheinander die verschiedenen Funktionen an.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com