Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Reifen und Räder  >  Räder einstellen und auswuchten

Hyundai i10 > Räder einstellen und auswuchten

Die Räder Ihres Fahrzeuges wurden beim Hersteller so eingestellt und ausgewuchtet, dass sie eine lange Lebensdauer aufweisen und ein gutes Fahr-verhalten bieten.

In den meisten Fällen müssen Sie die Räder nicht mehr einstellen lassen. Sollten sie jedoch ein ungewöhnliches Reifenverhalten bemerken oder Ihr Fahrzeug zieht vermehrt auf die eine oder die andere Seite, muss möglicherweise eine neue Radeinstellung durchgeführt werden.

Wenn Ihr Fahrzeug während der Fahrt auf einer ebenen und glatten Fahrbahn vibriert, müssen die Reifen möglicherweise neu ausgewuchtet werden.

VORSICHT

Für das Auswuchten von Leichtmetallfelgen müssen spezielle Auswuchtgewichte verwendet werden, da andernfalls die Leichtmetallfelgen beschädigt werden können.

Reifen ersetzen

Reifen tauschen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Vorgehensweise bei dieselmotoren

Vorgehen: die Handbremse anziehen; den Hebel der Gangschaltung auf den Leerlauf stellen; den Zündschlüssel auf MAR drehen: auf der Instrumententafel leuchtet die Kontrollleuchte ; das Ausschalten der Kontrollleuchte mabwarten, was umso schneller erfolgt, je wärmer der Motor ist; das Kupplungspedal ohne Druck auf das Gaspedal ganz durchtreten; den Zündschlüssel sofort nach Erlöschen der Kontrollleuchte auf AVV drehen.

Ford Ka. Erklärung der reifenkennzeichnung

Abb. 4 Beispiel: 175/65 R 14 82T 175 = Nennbreite (S, Abstand in mm zwischen den Flanken). 65 = Querschnittsverhältnis Höhe/Breite (H/ S) in Prozent. R = Radialreifen. 14 = Durchmesser der Felge in Zoll (Ø). 82 = Lastindex (Tragfähigkeit).

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com