Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Funkfernbedienung  >  Bedienung der Funkfernbedienung

Hyundai i10 > Bedienung der Funkfernbedienung

Bedienung der Funkfernbedienung


Typ A

  • Um den Schlüssel offenzulegen, drücken Sie die Entlüftungstaste, dann wird der Schlüssel automatisch offengelegt.
  • Um den Schlüssel zu drehen, drehen Sie manuell den Schlüssel während die Entlüftungstaste gedrückt wird.

VORSICHT

Nicht den Schlüssel drehen, ohne die Entlüftungstaste zu drücken.

Dieses kann den Schlüssel beschädigen.

Typ B

  • Um den mechanischen Schlüssel zu entfernen, drücken Sie und halten Sie den Entriegelungsknopf und entfernen Sie den mechanischen Schlüssel.
  • Zur erneuten Installation des mechanischen Schlüssels schieben Sie den Schlüssel in das Loch und drücken, bis ein Klicken zu hören ist.

Bedienung der Funkfernbedienung


Schließen (1)

  1. Schließen Sie alle Türen.
  2. Drücken Sie den Verriegelungsknopf.
  3. Die Warnblinkanlage blinkt einmal, um anzuzeigen, dass alle Türen zugeschlossen sind (die Motorhaube und die Heckklappe müssen geschlossen werden.).

ANMERKUNG

Die Türen werden nicht verriegelt, wenn eine Tür geöffnet ist.

Aufschließen (2)

  1. Drücken Sie den Entriegelungsknopf.
  2. Die Warnblinkanlage blinkt zwei Mal, um anzuzeigen, dass alle Türen entriegelt sind.

Heckklappenentriegelung (3)

  1. Drücken Sie die Heckklappen-Entriegelungstaste länger als 1 Sekunde.
  2. Die Warnblinkanlage blinkt zwei Mal, um anzuzeigen, dass die Heckklappe entriegelt ist.

ANMERKUNG

  • Nach Entriegelung der Heckklappe, verriegelt sich die Heckklappe automatisch, es sei denn sie ist innerhalb von 30 Sekunden geöffnet wird.
  • Sobald die Heckklappe geöffnet und dann wieder geschlossen wird, verriegelt die Heckklappe automatisch.
  • Das Wort "HOLD" ist auf die Taste geschrieben, um Sie zu informieren, dass Sie die Taste drücken und halten müssen.

Vorsichtshinweise für die Fernbedienung

Funkfernbedienung

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Wenn der Motor nicht anspringt

Wenn der Motor trotz Einhaltung des korrekten Anlassvorgangs (→S. 156, 159) nicht anspringt, prüfen Sie die folgenden Punkte: Der Motor springt nicht an, obwohl der Anlasser normal arbeitet. Einer der folgenden Punkte kann die Störung verursachen: Im Fahrzeugtank befindet sich nicht genug Kraftstoff.

Hyundai i10. Wenn Sie während der Fahrt einen Reifenpanne haben

Halten Sie sich an folgende Hinweise: Nehmen Sie Ihren Fuß vom Gaspedal und lassen Sie das Fahrzeug ausrollen, während Sie geradeaus fahren. Betätigen Sie nicht sofort die Bremsen und versuchen Sie nicht schnell zur Seite zu fahren, da dies zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen kann.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com