Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Scheinwerfer  >  Neigungsausgleich

Ford Ka > Neigungsausgleich

Abb. 49

Ford Ka. NEIGUNGSAUSGLEICH


Das Fahrzeug besitzt einen elektrischen Leuchtweitenregler, der bei Zündschlüssel auf MAR und brennenden Abblendlichtern wirksam ist.

Das beladene Fahrzeug neigt sich nach hinten, und der Lichtkegel hebt sich folglich an.

In diesem Fall ist er durch Betätigung der Tasten A und B korrekt auszurichten.

Das Display zeigt die Positionen an.

Korrekte Positionen in Abhängigkeit der Beladung

Position 0 - bei einer oder zwei Personen auf den Vordersitzen.

Position 1 - bei vier Personen.

Position 2 - bei vier Personen + beladenem Kofferraum.

Position 3 - bei Fahrer + max. zul.

Zuladung im Kofferraum.

Einstellung der scheinwerfer im ausland

Ausrichtung des lichtkegels

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Kartenleuchte

Drücken Sie die Linse, um die Kartenleuchte ein- oder auszuschalten. Diese Leuchte erzeugt einen Lichtstrahl, ausreichend für das Lesen einer Karte bei Nacht oder für den persönlichen Bedarf der Fahrers und des Beifahrers.

Hyundai i10. Öffnen der Motorhaube

Ziehen Sie den Öffnungshebel, um die Haube zu öffnen Die Motorhaube sollte sich ein kleines Stück öffnen. Gehen Sie zur Fahrzeugvorderseite, heben Sie die Motorhaube leicht an, drücken Sie auf die Zusatzverriegelung (1) in der Haubenmitte und heben Sie die Haube (2) an.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com