Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)  >  Hill holder-system (wo vorgesehen)  >  MSR-System (Motor-Schleppmoment-Regelung)

Ford Ka > MSR-System (Motor-Schleppmoment-Regelung)

Dieses System ist fester Bestandteil des ASR-Systems, greift bei plötzlichem Herunterschalten der Gänge ein und verleiht dem Motor ein neues Drehmoment. So wird vermieden, dass die Antriebsräder zu stark angetrieben werden, was - ganz besonders bei schlechten Haftbedingungen - ein Schleudern des Fahrzeugs verursachen könnte.

Ein-/Ausschalten des ASR-Systems

ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Abgaskontrollsystem Verdampfung

Dieses System hindert die Treibstoffdämpfe daran, in die Atmosphäre zu gelangen. Aktivkohlebehälter Kraftstoffdämpfe welche im Inneren des Tanks gebildet werden, werden absorbiert und im Aktivkohlebehälter gelagert. Läuft der Motor, werden die Kraftstoffdämpfe durch das Spülmagnetventil in den Ansaugtrakt gesaugt.

Ford Ka. Verriegeln/entriegeln von innen

Abb. 40 Zum Öffnen Den Bedienhebel A nach oben schieben. Bei Zentralverriegelung bewirkt das Betätigen des Hebels A auf der Fahrerseite das Entriegeln aller Türen. Bei den Versionen ohne Zentralverriegelung wird jede Tür unabhängig entriegelt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com