Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)  >  Hill holder-system (wo vorgesehen)  >  ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

Ford Ka > ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

Es ist ein wesentlicher Bestandteil des ESP-Systems und wird auch bei einem Stillstand oder einem Rutschen von einem oder beiden Antriebsrädern ausgelöst, was dem Fahrer bei der Kontrolle des Fahrzeugs hilft.

Der Eingriff der ASR-Funktion ist unter den folgenden Bedingungen besonders vorteilhaft:

  • Durchrutschen des kurveninneren Rades wegen dynamischer Laständerungen oder zu starker Beschleunigung;
  • zu hohe an die Räder abgegebene Leistung, auch im Verhältnis zum Straßenuntergrund;
  • bei Beschleunigen auf rutschiger, verschneiter oder vereister Fahrbahn;
  • bei Verlust der Haftung auf nassem Untergrund.

MSR-System (Motor-Schleppmoment-Regelung)

Fehlermeldungen

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Einbau von Kinderrückhaltesystemen

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers des Kinderrückhaltesystems. Befestigen Sie Kinderrückhaltesysteme mit einem Sicherheitsgurt oder einer starren ISOFIX-Verankerung. Verwenden Sie zum Befestigen eines Kinderrückhaltesystems zusätzlich den Obergurt.

Ford Ka. Vorgehensweise bei dieselmotoren

Vorgehen: die Handbremse anziehen; den Hebel der Gangschaltung auf den Leerlauf stellen; den Zündschlüssel auf MAR drehen: auf der Instrumententafel leuchtet die Kontrollleuchte ; das Ausschalten der Kontrollleuchte mabwarten, was umso schneller erfolgt, je wärmer der Motor ist; das Kupplungspedal ohne Druck auf das Gaspedal ganz durchtreten; den Zündschlüssel sofort nach Erlöschen der Kontrollleuchte auf AVV drehen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com