Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)  >  Hill holder-system (wo vorgesehen)  >  ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

Ford Ka > ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

Es ist ein wesentlicher Bestandteil des ESP-Systems und wird auch bei einem Stillstand oder einem Rutschen von einem oder beiden Antriebsrädern ausgelöst, was dem Fahrer bei der Kontrolle des Fahrzeugs hilft.

Der Eingriff der ASR-Funktion ist unter den folgenden Bedingungen besonders vorteilhaft:

  • Durchrutschen des kurveninneren Rades wegen dynamischer Laständerungen oder zu starker Beschleunigung;
  • zu hohe an die Räder abgegebene Leistung, auch im Verhältnis zum Straßenuntergrund;
  • bei Beschleunigen auf rutschiger, verschneiter oder vereister Fahrbahn;
  • bei Verlust der Haftung auf nassem Untergrund.

MSR-System (Motor-Schleppmoment-Regelung)

Fehlermeldungen

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Hinteres Parkassistenz-System

Das hintere Parkassistenzsystem hilft dem Fahrer während der Rückwärtsbewegung des Fahrzeugs durch ein akustisches Signal, wenn ein Objekt im Abstand von 120 cm (47 Zoll) hinter dem Fahrzeug auftaucht. Diese ist ein unterstützendes System dass kann nur Objekte im Erfassungsbereich des Sensors erkennen; es kann keine Objekte erkennen, die sich in Bereichen befinden, in denen keine Sensoren installiert sind.

Hyundai i10. System im alarm-status

Dieses System verhindert unerlaubten Zugriff zum Fahrzeug. Das System arbeitet in drei Stufen: die erste Stufe ist die "Überwachung", die zweite Stufe ist die "Diebstahlsicherung" und die dritte Stufe ist "Überwachungsfrei".

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com