Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)

Ford Ka > ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)

Das ESP-System ist ein Überwachungssystem der Stabilität des Fahrzeugs und unterstützt die Richtungskontrolle bei Verlust der Reifenhaftung.

Die Wirkung des ESP-Systems ist daher ganz besonders bei Veränderung der Haftbedingungen des Untergrunds nützlich.

Mit dem ESP sind außer dem ASR (Steuerung des Antriebs mit Einwirkung auf Bremsen und Motor) und dem HILL HOLDER (Vorrichtung zum Anfahren auf Steigungen ohne Verwendung der Bremsen) auch das MSR (Regelung des Motorbremsmoments beim Herunterschalten) und das HBA (automatische Erhöhung des Bremsdrucks bei Panikbremsungen) vorhanden.

Eingreifen des systems

Hill holder-system (wo vorgesehen)

Eingreifen des systems

Fehlermeldungen

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Besitzerwartung

Die folgenden Listen beziehen sich auf Kontrollen und Inspektionen am Fahrzeug, die in den angegebenen Intervallen durchgeführt werden sollten, damit der sichere und zuverlässige Betrieb Ihres Fahrzeugs gewährleistet ist. Alle nachteiligen Bedingungen müssen schnellstmöglich Ihrem Händler mitgeteilt werden.

Hyundai i10. Nebelscheinwerfer

Die Nebelscheinwerfer bieten eine verbesserte Sicht bei Nebel, Regen oder Schnee, usw. und Unfälle zu vermeiden. Die Nebelscheinwerfer schalten sich ein, wenn der Nebelscheinwerferschalter (1) nach dem Einschalten des Parklichts ebenfalls eingeschaltet wird.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com