Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)

Ford Ka > ESP-System(Electronic Stability Program) (wo vorgesehen)

Das ESP-System ist ein Überwachungssystem der Stabilität des Fahrzeugs und unterstützt die Richtungskontrolle bei Verlust der Reifenhaftung.

Die Wirkung des ESP-Systems ist daher ganz besonders bei Veränderung der Haftbedingungen des Untergrunds nützlich.

Mit dem ESP sind außer dem ASR (Steuerung des Antriebs mit Einwirkung auf Bremsen und Motor) und dem HILL HOLDER (Vorrichtung zum Anfahren auf Steigungen ohne Verwendung der Bremsen) auch das MSR (Regelung des Motorbremsmoments beim Herunterschalten) und das HBA (automatische Erhöhung des Bremsdrucks bei Panikbremsungen) vorhanden.

Eingreifen des systems

Hill holder-system (wo vorgesehen)

Eingreifen des systems

Fehlermeldungen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Schneeketten

ACHTUNGAm Ersatzrad können keine Schneeketten montiert werden. Die Verwendung von Schneeketten unterliegt den geltenden Vorschriften der einzelnen Länder. Die Schneeketten dürfen nur auf die Reifen der Vorderräder (Antriebsräder) aufgezogen werden.

Toyota Aygo. Kopfstützen

Kopfstützen befinden sich an allen Sitzen. Hintere Kopfstützen Nach oben Ziehen Sie die Kopfstützen nach oben Nach unten Drücken Sie die Entriegelungstaste und schieben Sie die Kopfstütze nach unten. Entfernen der hinteren Kopfstützen Ziehen Sie die Kopfstütze nach oben, während Sie den Entriegelungsknopf gedrückt halten.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com