Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Auto-start-stop-system  >  Funktion "energy saving"

Ford Ka > Funktion "energy saving"

Wenn der Fahrer nach einem automatischen erneuten Anlassen des Motors für einen Zeitraum von ca.

3 Minuten keinerlei Aktionen am Fahrzeug unternimmt, stellt das Auto-Start-Stop-System den Motor endgültig ab, um Kraftstoff zu sparen.

In diesem Fall ist das Wiederanlassen des Motors nur mit dem Schlüssel möglich.

ACHTUNG Es ist aber auf jeden Fall möglich, den Motor am Laufen zu halten, indem man das Auto-Start-Stop-System deaktiviert.

Ford Ka. FUNKTION "ENERGY SAVING


Funktionsstörungen

Sicherheitsfunktionen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Tankverschluss

Abb. 58 Der Verschluss B verfügt über eine Verlustschutzvorrichtung C, mit der er an der Tankklappe A befestigt ist und so nicht verloren gehen kann. Mit dem Zündschlüssel den Deckel B entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Durch den hermetischen Verschluss kann es zu einem geringfügigen Druckanstieg im Tank kommen.

Hyundai i10. Türentriegelung bei einem Aufprall

Sämtliche Türen werden automatisch entriegelt, wenn durch einen Aufprall die Airbags aktiviert werden. ANMERKUNG Ein HYUNDAI-Vertragspartner kann zwischen einigen automatischen Ver- /Entriegelungsfunktionen wie folgt wählen: Geschwindigkeitsabhängige Zentralverriegelung Automatische Türentriegelung, wenn der Zündschlüssel aus dem Zündschloss abgezogen wird.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com