Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Bedienung der einzelnen Komponenten  >  Einstellen der Sitze  >  Kopfstützen

Toyota Aygo > Kopfstützen

Kopfstützen befinden sich an allen Sitzen.

Hintere Kopfstützen

  1. Nach oben

Ziehen Sie die Kopfstützen nach oben

  1. Nach unten

Drücken Sie die Entriegelungstaste und schieben Sie die Kopfstütze nach unten.


Entfernen der hinteren Kopfstützen

Ziehen Sie die Kopfstütze nach oben, während Sie den Entriegelungsknopf gedrückt halten.


Einstellen der Kopfstützen der Rücksitze

Ziehen Sie die Kopfstütze bei Verwendung von der Aufbewahrungsposition stets um eine Stufe nach oben.

Vordere Kopfstützen

Die vorderen Kopfstützen besitzen keine Einstellungsfunktion.

WARNUNG

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung der Kopfstützen

Beachten Sie bei der Verwendung der Kopfstützen die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Bei Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen.

  • Verwenden Sie die Kopfstützen, die speziell für die einzelnen Sitze entwickelt wurden.
  • Stellen Sie die Kopfstützen jederzeit richtig ein.
  • Nachdem Sie die Kopfstützen eingestellt haben, drücken Sie die Kopfstützen nach unten, und stellen Sie sicher, dass sie fest einrasten.
  • Fahren Sie nicht, wenn die Kopfstützen ausgebaut sind.

Einstellen des Lenkrads und der Spiegel

Rücksitze

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Multi-Mode-Schaltgetriebe

Betätigen des Schalthebels Funktionen der einzelnen Schaltstellungen *1: Der am besten geeignete Gang wird entsprechend der Gaspedalstellung und der Fahrgeschwindigkeit automatisch gewählt. *2: Ein Gang muss manuell ausgewählt werden.

Ford Ka. Versionen mit Stahlfelgen

Vorgehen: vergewissern Sie sich, dass die Kontaktfläche des Notrades mit der Radnabe sauber und frei von Verunreinigungen ist, die später die Lösung der Radbolzen verursachen könnten; montieren Sie das Normalrad durch Einsetzen der 4 Bolzen in die Bohrungen; die Radbolzen mit dem mitgelieferten Schlüssel einschrauben; montieren Sie die Radkappe durch Aufdrücken, wobei die entsprechende Nut (an der Radkappe) mit dem Aufpumpventil ü

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com