Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Sicherheitshinweise  >  Sicherer Betrieb  >  Einbau von Kinderrückhaltesystemen

Toyota Aygo > Einbau von Kinderrückhaltesystemen

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers des Kinderrückhaltesystems.

Befestigen Sie Kinderrückhaltesysteme mit einem Sicherheitsgurt oder einer starren ISOFIX-Verankerung. Verwenden Sie zum Befestigen eines Kinderrückhaltesystems zusätzlich den Obergurt.

Sicherheitsgurte (Für einen ELR-Gurt ist ein Halteclip erforderlich.)


Starre ISOFIX-Verankerungen (Kinderrückhaltesystem ISOFIX)


Die unteren Verankerungen stehen für die einzelnen Rücksitze zur Verfügung.

(An den Sitzen weisen Markierungen mit Kindersitzsymbolen auf die Lage der Verankerungen hin.)

Halterungen (für Obergurt)


An jedem Rücksitz befindet sich eine Halterung.

Einbau von Kinderrückhaltesystemen mit einem Sicherheitsgurt

Einbau mit starrer ISOFIX-Verankerung

Kinderrückhaltesysteme mit Obergurt

Einbau von Kinderrückhaltesystemen mit einem Sicherheitsgurt

Eignung von Kinderrückhaltesystemen für die verschiedenen Sitzpositionen (mit starrer ISOFIX-Verankerung)

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Klimaautomatik

Die automatische Klimaanlage regelt je nach der vom Benutzer eingestellten Temperatur: die Temperatur der in den Fahrgastraum geleiteten Luft; die Gebläsegeschwindigkeit (kontinuierliche Änderung der Luftzufuhr); die Verteilung der Luft im Fahrgastraum; das Ein-/Ausschalten des Verdichters (für die Abkühlung/Entfeuchtung der Luft); das Ein-/Ausschalten des Umluftbetriebs.

Toyota Aygo. Wartung

Um ein sicheres und wirtschaftliches Fahren sicherzustellen, ist eine tägliche Pflege und regelmäßige Wartung unerlässlich. Toyota empfiehlt folgende Wartungsmaßnahmen: Wartungsanforderungen Das Wartungsprogramm muss so durchgeführt werden wie im Wartungsplan angegeben.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com