Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Sicherheitshinweise  >  Sicherer Betrieb  >  Kinderrückhaltesysteme  >  Arten von Kinderrückhaltesystemen

Toyota Aygo > Arten von Kinderrückhaltesystemen

Kinderrückhaltesysteme werden nach der Euro-Norm ECE No.44 in die folgenden 5 Gruppen unterteilt:

Gruppe 0: Bis 10 kg (0 bis 9 Monate)

Gruppe 0+: Bis 13 kg (0 bis 2 Jahre)

Gruppe I: 9 bis 18 kg (9 Monate bis 4 Jahre)

Gruppe II: 15 bis 25 kg (4 Jahre bis 7 Jahre)

Gruppe III: 22 bis 36 kg (6 Jahre bis 12 Jahre)

Diese Betriebsanleitung beschreibt die drei folgenden, herkömmlichen Arten von Kinderrückhaltesystemen, die mit Sicherheitsgurten befestigt werden können:

  • Säuglingssitz

Entsprechend Gruppe 0 und 0+ nach ECE No.44


  • Juniorsitz

Entsprechend Gruppe II und III nach ECE No.44


  • Kleinkindersitz

Entsprechend Gruppe 0+ und I nach ECE No.44


Eignung von Kinderrückhaltesystemen für die verschiedenen Sitzpositionen

Merkpunkte

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Wie funktioniert das Audio System?

AM (MW, LW) und FM Radiofrequenzen werden vom Sendeturm Ihrer Umgebung übertragen. Diese Frequenzen werden von Ihrem Radio empfangen. Die Frequenz wird über das Radio an die Lautsprecher weitergeleitet. Hat eine starke Frequenz Ihr Radio erreicht, bietet das Radio den bestmöglichen Empfang.

Hyundai i10. Technische Daten und Kundeninformationen

Dimensionen *1 : 155/70R13 (4.5JX13) *2 : 175/65R14 (5.5JX14) *3 : 185/55R15 (6.0JX15) Klimaanlage Für mehr Detaillierte Einzelheiten, empfehlen wir Ihnen, dass sie einen autorisierten HYUNDAI-Händler Kontaktieren. Motor Wattleistung Glühlampen * : ausstattungsabhängig Reifen und Räder Last- und Geschwindigkeitskapazität der Reifen Bruttofahrzeuggewicht Gepäckvolumen  Min: Hinter dem Rücksitz bis zur Oberkante der Rückle

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com