Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Abgasregelung  >  Abgaskontrollsystem Verdampfung

Hyundai i10 > Abgaskontrollsystem Verdampfung

Dieses System hindert die Treibstoffdämpfe daran, in die Atmosphäre zu gelangen.

Aktivkohlebehälter

Kraftstoffdämpfe welche im Inneren des Tanks gebildet werden, werden absorbiert und im Aktivkohlebehälter gelagert.

Läuft der Motor, werden die Kraftstoffdämpfe durch das Spülmagnetventil in den Ansaugtrakt gesaugt.

Reinigungskontrollventil (PCSV)

Das Reinigungskontrollventil wird durch das Engine Control Module (ECM) gesteuert; ist die Motortemperatur während des Betriebes tief, schließt sich das PCSV, damit der verdampfte Treibstoff nicht in den Motor gelangt. Sobald der Motor auf der normalen Betriebs temperatur ist, öffnet sich das PCSV und leitet den verdampften Treibstoff in den Motor.

Abgasreinigungssystem

Regelung der Kurbelgehäuseentlüftung

MEHR SEHEN:

Fiat Panda. Uconnect Mobile

KURZANLEITUNG Allgemeine Funktionen Radio-Funktionen LENKRADBEDIENTASTEN Funktion Multimedialer Datenleser De Funktionen der Lenkradbedientasten werden mit Loslassen der jeweiligen Taste aktiviert. ALLGEMEINES Das Uconnect Mobile-System ist mit den folgenden Funktionen ausgestattet: Radio PLL-Abstimmung in den Frequenzbereichen FM/AM/DAB (wo vorhanden); RDS (Radio Data System) mit Funktion TA (Verkehrsnachrichten) - TP (Sender mit Verkehrsnachrichten) - EON (Enhanced Other Network) -

Hyundai i10.  Batterie-Kapazitäts-Label

CMF65L-BCI : HYUNDAI Modellname der Batterie 12V : Nominalspannung 60Ah(20HR) : Nenn-Kapazität (in Amperestunden) 92RC : Soll-Leistungsreserve (in min.) 550CCA : Kälteprüfstrom in Ampere nach SAE Kälteprüfstrom in Ampere nach SAE 440A : Kälteprüfstrom in Ampere nach EN WARNUNG - Batterie laden Wenn die Batterie aufgeladen wird, beachten Sie die folgenden Vorsichtsmassnahmen: Die Batterie muss aus dem Fahrzeug entfernt und an ei

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com