Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Pannenhilfe  >  Panne während der Fahrt  >  Wenn der Motor während der Fahrt abstirbt

Hyundai i10 > Wenn der Motor während der Fahrt abstirbt

  1. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit langsam, fahren Sie geradeaus. Fahren Sie vorsichtig rechts an den Straßenrand und halten Sie an einer sicheren Stelle.
  2. Schalten Sie die Warnblinker ein.
  3. Versuchen Sie, den Motor wieder anzulassen.

    Versuchen Sie, den Motor wieder anzulassen. Wenn Ihr Fahrzeug springt nicht an, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

Wenn der Motor nicht startet

Wenn Sie während der Fahrt einen Reifenpanne haben

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Wenn das Fahrzeug stecken bleibt

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn die Räder durchdrehen oder das Fahrzeug in Schlamm, Schmutz oder Schnee stecken bleibt: Stellen Sie den Motor ab. Ziehen Sie die Feststellbremse an, und stellen Sie den Schalthebel auf N. Entfernen Sie Schlamm, Schnee oder Sand um das festgefahrene Rad herum.

Toyota Aygo. Wenn Sie eine Reifenpanne haben (Fahrzeuge ohne Reserverad)

Ihr Fahrzeug ist nicht mit einem Reserverad ausgestattet, sondern besitzt ein Notfall-Reparatur-Kit für Reifen. Eine Beschädigung der Reifenlauffläche, die durch einen Nagel oder eine Schraube hervorgerufen wurde, kann mit dem Notfall-Reparatur- Kit für Reifen provisorisch behoben werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com