Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  System im alarm-status  >  System nicht aktiviert

Hyundai i10 > System nicht aktiviert

Das System wird unter folgenden Bedingungen deaktiviert:

  • Die Entriegelungstaste auf der Fernbedienung wird gedrückt. Wenn jedoch keine der Türen (oder die Heckklappe) innerhalb von 30 Sekunden geöffnet wird, stellt sich das System wieder scharf.

    Die Verriegelungstaste auf der Fernbedienung wird bei geöffneter Tür (oder Heckklappe) gedrückt.

Die Warnblinkanlage blinkt zwei Mal, um anzuzeigen, dass das System deaktiviert ist.

ANMERKUNG - System ohne Wegfahrsperre

  • Der Motor sollte bei scharf gestelltem System nicht gestartet werden. Der Startermotor ist bei scharf gestellter Diebstahlwarnanlage deaktivert.

    Wenn das System nicht mit der Fernbedienung deaktiviert werden kann, stecken Sie den Schlüssel in das Zündschloss, drehen ihn auf Position ON und warten 30 Sekunden. Dann wird das System deaktiviert.

  • Wenn Sie Ihre Schlüssel verlieren, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.
  • Wird das System nicht durch die Fernbedienung deaktiviert, stecken Sie den Zündschlüssel in das Zündschloss und starten Sie den Motor.

    Dann wird das System deaktiviert.

  • Wenn Sie Ihre Schlüssel verlieren, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

VORSICHT

Nehmen Sie keine Veränderungen oder Anpassungen am Wegfahrsperrensystem vor, da es zu einer Fehlfunktion der Wegfahrsperre kommen kann; wir empfehlen, dass das System durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler gewartet wird.

Fehlfunktionen, welche eine Folge von falschen Änderungen oder Anpassungen sind, werden nicht durch die Werksgarantie gedeckt.

Turschlosser

System im Alarm-Status

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. System im Alarm-Status

Der Alarm wird aktiviert, sobald einer der nachstehenden Punkte auftritt: Eine Vorder- oder Hintertür, ohne die Fernbedienung benutzt zu haben, geöffnet wird. Die Heckklappe, ohne vorher die Fernbedienung benutzt zu haben, geöffnet wird.

Hyundai i10. Fahrsteuersystem

Reisegeschwindigkeitskontrollbetrieb TEMPOMAT Anzeige TEMPOMAT-SET-Anzeiger Das Fahrsteuersystem ermöglicht das Fahren bei mehr als etwa 30 km/h (20 mph) ohne Drücken der Gaspedale. WARNUNG Folgende Maßnahmen zu treffen: Wenn der Fahrsteuersystem angelassen wird, (das Fahrsteuersystem Anzeigelicht wird auf der Instrumententafel angezeigt) kann der Fahrsteuersystem ungewollt angeschaltet werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com