Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  System im alarm-status  >  System nicht aktiviert

Hyundai i10 > System nicht aktiviert

Das System wird unter folgenden Bedingungen deaktiviert:

  • Die Entriegelungstaste auf der Fernbedienung wird gedrückt. Wenn jedoch keine der Türen (oder die Heckklappe) innerhalb von 30 Sekunden geöffnet wird, stellt sich das System wieder scharf.

    Die Verriegelungstaste auf der Fernbedienung wird bei geöffneter Tür (oder Heckklappe) gedrückt.

Die Warnblinkanlage blinkt zwei Mal, um anzuzeigen, dass das System deaktiviert ist.

ANMERKUNG - System ohne Wegfahrsperre

  • Der Motor sollte bei scharf gestelltem System nicht gestartet werden. Der Startermotor ist bei scharf gestellter Diebstahlwarnanlage deaktivert.

    Wenn das System nicht mit der Fernbedienung deaktiviert werden kann, stecken Sie den Schlüssel in das Zündschloss, drehen ihn auf Position ON und warten 30 Sekunden. Dann wird das System deaktiviert.

  • Wenn Sie Ihre Schlüssel verlieren, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.
  • Wird das System nicht durch die Fernbedienung deaktiviert, stecken Sie den Zündschlüssel in das Zündschloss und starten Sie den Motor.

    Dann wird das System deaktiviert.

  • Wenn Sie Ihre Schlüssel verlieren, empfehlen wir Ihnen, dass Sie bei einen autorisierten HYUNDAI-Händler konsultieren.

VORSICHT

Nehmen Sie keine Veränderungen oder Anpassungen am Wegfahrsperrensystem vor, da es zu einer Fehlfunktion der Wegfahrsperre kommen kann; wir empfehlen, dass das System durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler gewartet wird.

Fehlfunktionen, welche eine Folge von falschen Änderungen oder Anpassungen sind, werden nicht durch die Werksgarantie gedeckt.

Turschlosser

System im Alarm-Status

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Abschleppen des fahrzeuges

Der mit dem Fahrzeug mitgelieferte Abschleppring befindet sich im Werkzeugbehälter unter der Verkleidung im Kofferraum. Montage des abschlepprings Abb. 37 Vorgehen: den Deckel A abnehmen; den Abschleppring B aus seiner Aufnahme in der Werkzeughalterung nehmen; den Ring bis zum Anschlag auf den vorderen Gewindestift aufschrauben.

Hyundai i10. AUX, USB und iPod (ausstattungsabhängig)

Wenn Ihr Fahrzeug über einen AUX und/ oder USB (Universal Serial Bus)-Anschluss oder einen iPod-Anschluss verfügt, können Sie den AUX-Anschluss zum Anschließen von geeigneten Audiogeräten, den USB-Anschluss zum Anschließen eines USB-Geräts und den iPod-Anschluss zum Anschließen eines iPods verwenden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com