Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Heckklappe  >  Öffnen der Heckklappe

Hyundai i10 > Öffnen der Heckklappe

Öffnen der Heckklappe


  • Die Heckklappe wird geöffnet oder verriegelt durch Drehen des Schlüssels in die Position "Öffnen" oder "Verriegeln" (ausstattungsabhängig).
  • Die Heckklappe ist verriegelt oder entriegelt, wenn alle Türen mit dem Schlüssel, der Fernbedienung, dem Smartschlüssel oder der zentralen Türschlossschalters verriegelt oder entriegelt sind.
  • Ist das Fahrzeug nicht verriegelt, lässt sich die Heckklappe durch Ziehen am Handgriff öffnen.

ANMERKUNG

Die Zentralverriegelung funktioniert nur, wenn alle Türen und die Heckklappe geschlossen sind.

ANMERKUNG

Bei kalten und nassen Wetterver-hältnissen kann es vorkommen, dass das Fernbedienungssystem aufgrund von Vereisung nicht richtig funktioniert.

WARNUNG

Die Heckklappe geht nach oben hin auf. Versichern Sie sich, dass weder Gegenstände noch Personen in der Nähe der Heckklappe sind, wenn diese geöffnet wird.

VORSICHT

Schließen Sie die Heckklappe, bevor Sie weiterfahren. Die Gasfedern und die Ladung können beschädigt werden, wenn die Heckklappe vor der Weiterfahrt nicht geschlossen wird.

Schließen der Heckklappe

Heckklappe

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Kraftstoffreserve

Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Sekunden wieder ausgehen. Die Kontrollleuchte geht an, wenn noch ca. 5 Liter Kraftstoff im Tank sind. ACHTUNG Blinkt die Kontrollleuchte, heißt das, dass eine Störung an der Anlage vorliegt.

Ford Ka. Fahrstil

Motorstart Den Motor weder mit Leerlaufdrehzahl noch mit erhöhter Drehzahl bei stehendem Fahrzeug warmlaufen lassen: unter diesen Bedingungen erwärmt sich der Motor sehr viel langsamer, bei stärkerem Verbrauch und mehr Emissionen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com