Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Funkfernbedienung  >  Ersetzen der Batterie

Hyundai i10 > Ersetzen der Batterie

Ersetzen der Batterie


Der Fernbedienung arbeitet mit einer 3- Volt-Lithium-Batterie, welche unter normalen Umständen über Jahre hält. Sollte ein Ersetzen nötig sein, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Führen Sie ein dünnes Werkzeug in den Schlitz ein und hebeln Sie die Abdeckung der Fernbedienung vorsichtig ab.
  2. Ersetzen Sie die Batterie durch eine neue. Beim Auswechseln stellen Sie sicher, dass der positive Pol der Batterie "+" gemäß der Bezeichnung im Batteriegehäuse eingesetzt wird.
  3. Schließen Sie das Gehäuse anschließend in der umgekehrten Reihenfolge.

Für Ersatzfernbedienung, empfehlen wir Ihnen, dass sie einen autorisierten HYUNDAI-Händler Kontaktieren.

VORSICHT

  • Die Fernbedienung wurde auf jahrelange störungsfreie Funktion ausgelegt; jedoch kann sie eine Fehlfunktion aufweisen, wenn sie mit Wasser oder statischer Elektrik in Berührung kommt.
  • Wenn Sie unsicher sind bei der Handhabung Ihrer Fernbedienung oder beim Ersetzen der Batterie, dass sie einen autorisierten HYUNDAI-Händler Kontaktieren.
  • Die falsche Batterie kann eine Fehlfunktion der Fernbedienung bewirken. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Batterie verwenden.
  • Um eine Schädigung der Fernbedienung zu verhindern, lassen Sie sie nicht fallen, nass werden oder Hitze oder Sonnenlicht aussetzen.
  • Eine unangemessen entsorgte Batterie kann der Umwelt und der Gesundheit von Menschen schaden.

    Entsorgen Sie die Batterie gemäß den örtlichen Gesetzen oder Regeln.

Smart-schlussel

Vorsichtshinweise für die Fernbedienung

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Position Motor-Start/Stopp-Taste

OFF Mit Handschaltgetriebe Um den Motor abzuschalten (START/LAUF- Position) oder dem Fahrzeugstrom (AN-Position), halten Sie das Fahrzeug an, dann drücken Sie die Motor-Start/ Stopp-Taste. Mit Automatikgetriebe Um den Motor (START/LAUF-Position) oder den Fahrzeugstrom (AN-Position) abzuschalten, drücken Sie die Motor- Start/Stopp-Taste mit dem Schalthebel in P-(Park)-Position.

Ford Ka. Langer stillstand des fahrzeuges

Wird das Fahrzeug länger als einen Monat stillgelegt, so sind folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten: das Fahrzeug in einem überdachten, trockenen und möglichst durchlüfteten Raum abstellen einen Gang einlegen; die Handbremse muss gelöst sein; die negative Klemme vom Batteriepol lösen und den Ladestand prüfen (siehe im Abschnitt "Batterie - Kontrolle von Ladestand und Elektrolytstand" im Kapitel "Wartung und Pflege");

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com