Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrhinweise  >  Bremssystem

Hyundai i10 > Bremssystem

Bremskraftverstärker

Verschleißmelder, Scheibenbremsbeläge

Feststellbremse

Antiblockiersystem(ABS)

Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC)

Das Fahrzeug-Stabilitätsmanagement (VSM)

Hill-Start Assist-Steuerung (HAC)

Notstoppsignal (ESS)

Bremspraxis

Bremskraftverstärker

Ratschläge für die Fahrpraxis

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Reifenwartung

Zusätzlich zum korrekten Reifenluftdruck verhindert die richtige Rädereinstellung einen unnötigen reifenverschleiß. Wenn Sie das Gefühl haben, der Reifen sei unregelmäßig abgefahren, lassen Sie die Werkstatt die Fahrspur überprüfen.

Ford Ka. Lackierung

Die Lackierung hat nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine für das Karosserieblech schützende Funktion. Deshalb sollten Abriebstellen oder tiefe Kratzer sofort ausgebessert werden, damit sich kein Rost bildet. Zur Nachbesserung des Lacks nur Originalprodukte verwenden (siehe auf dem "Kennschild des Karosserielacks" im Kapitel "Technische Daten").

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com