Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Beleuchtung  >  Betätigen der Blinker

Hyundai i10 > Betätigen der Blinker

Betätigen der Blinker


Die Blinker funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung. Um den Blinker zu betätigen, bewegen Sie den Hebel nach oben oder unten (A). Grüne Pfeile im Instrumentenfeld zeigen an, welche Richtung Sie angegeben haben.

Nach dem Richtungswechsel erlischen sie von selbst. Sollten sie dies nicht tun, setzen Sie den Hebel manuell auf die Position AUS.

Um einen Spurwechsel anzuzeigen, drücken Sie den Hebel leicht nach oben und halten ihn in dieser Position (B). Der Hebel geht zurück in die AUS-Position, wenn Sie ihn loslassen.

Sollte ein Blinker nicht blinken oder zu schnell blinken, ist eine der Glühlampen kaputt und muss ersetzt werden.

One-Touch Spurassistent-Funktion (wenn ausgerüstet)

Um die One-Touch-Spurassistenz-Funktion zu aktivieren, bewegen Sie den Blinkerhebel leicht und lassen ihn dann los.

Die Spurwechselsignale blinken 3 Mal.

ANMERKUNG

Bewegt sich ein Blinker zu schnell oder zu langsam, ist eine Glühlampe defekt oder es liegt ein elektrischer Fehler vor.

Nebelscheinwerfer

Blinken mit dem Fernlicht

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Gurtstraffer (Vordersitze)

Die Gurtstraffer tragen dazu bei, dass die Insassen schnell vom Sicherheitsgurt aufgefangen werden, indem sie die Sicherheitsgurte vorspannen, wenn das Fahrzeug in bestimmte Arten von schweren Frontal- oder Seitenkollisionen verwickelt wird.

Hyundai i10. Reifenwechsel bei vorhandenem TPMS

Wenn Sie einen platten Reifen haben, wird das warnleuchte niedrig Reifendruck komm schon. Wir empfehlen, dass die platten Reifen durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler überprüft wird. ACHTUNG Wir empfehlen, dass Sie einen Reifenpannen-Reparaturkleber, der von HYUNDAI genehmigt ist, verwenden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com