Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Wartung und pflege  >  Scheiben-/heckscheibenwischer  >  Wischerblätter

Ford Ka > Wischerblätter

Reinigen Sie regelmäßig die Scheibenwischergummis mit spezifischen Produkten. Die Scheibenwischerblätter austauschen, wenn deren Kante verformt oder abgenutzt ist. Es ist jedoch empfehlenswert, die Scheibenwischerblätter etwa einmal im Jahr zu erneuern. Durch einige einfache Maßnahmen können die Beschädigungsmöglichkeiten der Scheibenwischerblätter erheblich reduziert werden:

  • Prüfen Sie bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, dass die Scheibenwischergummis nicht an der Scheibe angefroren sind. Falls erforderlich, können die Wischerblätter mit einem geeigneten Enteisungsmittel gelöst werden;
  • entfernen Sie eventuell auf der Scheibe angehäuften Schnee: dadurch schont man die Wischerblätter und die Überhitzung des Wischermotors wird vermieden;
  • die Windschutz- und Heckscheibenwischer nicht bei trockener Scheibe einschalten.
ACHTUNG

Das Fahren mit abgenutzten Scheibenwischerblättern stellt ein großes Risiko dar, weil die Sicht bei ungünstigen Witterungsbedingungen noch verschlechtert wird.

Ersatz der Scheibenwischerblätter

Wechsel der Scheibenwischerblätter des Heckscheibenwischers

Ersatz der Scheibenwischerblätter

Scheiben-/heckscheibenwischer

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Motorölstand prüfen

Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug gerade steht. Starten Sie den Motor und warten Sie, bis er eine normale Betriebstem-peratur erreicht hat. Schalten Sie den Motor aus und warten Sie ungefähr 5 Minuten, bis das Öl wieder in die Ölwanne zurückfließen kann.

Ford Ka. Vorgehensweise bei benzinmotoren

Vorgehen: die Handbremse anziehen; den Hebel der Gangschaltung auf den Leerlauf stellen; treten Sie das Kupplungspedal ohne Druck auf das Gaspedal ganz durch; den Zündschlüssel auf AVV drehen und sofort nach dem Start des Motors loslassen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.atecde.com