Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Anlassen und fahrt  >  Kraftstoff einsparen  >  Fahrstil

Ford Ka > Fahrstil

Motorstart

Den Motor weder mit Leerlaufdrehzahl noch mit erhöhter Drehzahl bei stehendem Fahrzeug warmlaufen lassen: unter diesen Bedingungen erwärmt sich der Motor sehr viel langsamer, bei stärkerem Verbrauch und mehr Emissionen. Es ist ratsam, sofort und langsam loszufahren, wobei hohe Drehzahlen vermieden werden müssen: so erwärmt sich der Motor schneller.

Unnötige Manöver

Vermeiden Sie das Gas geben bei Haltepausen an der Ampel oder vor dem Abstellen des Motors. Diese Vorgänge oder das "Zwischengasgeben" sind vollkommen unnötig und erhöhen nur den Verbrauch und die Umweltverschmutzung.

Wahl der Gänge

Legen Sie einen höheren Gang ein, sobald es der Verkehr und der Zustand der Straße erlauben. Die Benutzung von niedrigen Gängen für die Erzielung einer besseren Beschleunigung erhöht den Verbrauch.

In gleicher Weise erhöht auch die unangemessene Benutzung der hohen Gänge den Verbrauch, die Emissionen und den Verschleiß des Motors.

Höchstgeschwindigkeit

Der Kraftstoffverbrauch erhöht sich bei zunehmender Geschwindigkeit deutlich.

Halten Sie möglichst eine gleichmäßige Geschwindigkeit und vermeiden Sie unnötige Abbremsungen und Beschleunigungen, die nur Kraftstoff verbrauchen und die Emissionen erhöhen.

Beschleunigung

Eine starke Beschleunigung beeinflusst beträchtlich den Verbrauch und den Schadstoffausstoß. Es ist besser langsam zu beschleunigen.

Einsatzbedingungen

Allgemeine hinweise

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Verschleißmelder, Scheibenbremsbeläge

Wenn der Bremsbelagverschleiß soweit fortgeschritten ist, dass die Bremsbeläge ersetz werden müssen, hören Sie ein hochfrequentes Geräusch von den Vorder- oder Hinterrädern. Dieses Geräusch kann zeitweise oder auch nur beim Treten des Bremspedals auftreten.

Ford Ka. Defekt am fahrzeugschutzsystem - ford code

Bleibt die Kontrollleuchte bei Schlüssel auf MAR kontinuierlich eingeschaltet, zeigt dies eine mögliche Störung (siehe "Das Ford-Code-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs") an. Wenn bei laufendem Motor die Kontrollleuchte blinkt, bedeutet dies, dass das Fahrzeug nicht mehr durch die Wegfahrsperre geschützt ist (siehe "Das Ford-Code-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs").

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.atecde.com