Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Anlassen und fahrt  >  Kraftstoff einsparen  >  Allgemeine hinweise

Ford Ka > Allgemeine hinweise

Wartung des Fahrzeugs

Die Wartung des Fahrzeuges ist wichtig, und die Durchführung der Kontrollen und Einstellungen nach dem "Plan der programmierten Wartung" lohnt sich.

Reifen

Der Luftdruck der Reifen ist regelmäßig alle 4 Wochen zu kontrollieren: ist der Druck zu niedrig, erhöht sich der Verbrauch auf Grund des größeren Rollwiderstandes.

Unnötige Lasten

Fahren Sie nicht mit überladenem Kofferraum. Das Gewicht des Fahrzeugs (vor allem im Stadtverkehr) beeinflusst stark den Verbrauch und die Stabilität.

Auf Gepäckträgerstangen montiertes Zubehör

Das gesamte Zubehör wie Querstangen, Skihalter, Dachträgerkorb usw. sollten nach Gebrauch abgenommen werden.

Dieses Zubehör verschlechtert die Aerodynamik des Fahrzeugs und beeinflusst den Verbrauch negativ. Für den Transport von sehr großen Gegenständen benutzen Sie am Besten einen Anhänger

Elektrische Verbraucher

Benutzen Sie die elektrischen Vorrichtungen nur so lange wie erforderlich. Die Heckscheibenheizung, die Zusatzscheinwerfer, die Scheibenwischer und das Gebläse der Heizung haben einen sehr hohen Stromverbrauch, und bei erhöhtem Stromverbrauch erhöht sich auch der Kraftstoffverbrauch (bis zu +25 % im Stadtverkehr).

Klimaanlage

Die Benutzung der Klimaanlage führt zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch (durchschnittlich bis zu +20 %): wenn die Außentemperatur dies zulässt sollten daher lieber die Luftdüsen verwendet werden.

Aerodynamische Anbauteile

Die Benutzung von nicht zweckentsprechenden aerodynamischen Anbauteilen kann die Aerodynamik und den Verbrauch verschlechtern.

Fahrstil

Kraftstoff einsparen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Instrumententafel und bordinstrumente

Abb. 8 - Versionen mit Multifunktionsdisplay Versionen mit Linkslenkung A Tachometer (Geschwindigkeitsanzeige). B Kraftstoffstandanzeige mit Kontrollleuchte für Reserve. C Temperaturanzeige der Motorkühlflüssigkeit mit Warnlampe für Übertemperatur.

Ford Ka. Defekt am fahrzeugschutzsystem - ford code

Bleibt die Kontrollleuchte bei Schlüssel auf MAR kontinuierlich eingeschaltet, zeigt dies eine mögliche Störung (siehe "Das Ford-Code-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs") an. Wenn bei laufendem Motor die Kontrollleuchte blinkt, bedeutet dies, dass das Fahrzeug nicht mehr durch die Wegfahrsperre geschützt ist (siehe "Das Ford-Code-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs").

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com