Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ABS-System  >  Eingreifen des systems

Ford Ka > Eingreifen des systems

Das Eingreifen des ABS teilt sich dem Fahrer durch ein leichtes Pulsieren des Bremspedals mit, das von Geräuschen begleitet wird: dies bedeutet, dass die Geschwindigkeit dem Straßentyp angepasst werden muss.

ACHTUNG
  • Bei Eingreifen des ABSSystems pulsiert das Bremspedal: an dieser Stelle nicht den Druck auf das Pedal verringern, sondern es ohne Zögern weiter gedrückt halten. Auf diese Weise wird das Fahrzeug, so schnell es die Straßenbedingungen erlauben, zum Stehen gebracht.
  • Die ABS nutzt auf beste Art und Weise die zur Verfügung stehende Haftung aus, kann sie aber nicht verbessern. Bei rutschigem Untergrund ist in jedem Fall Vorsicht angeraten, und unnötige Risiken sind zu vermeiden.

Fehlermeldungen

ABS-System

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Abstellen des motors

Drehen Sie bei Motor im Leerlauf den Zündschlüssel auf Position STOP. ACHTUNG Nach einer anstrengenden Strecke ist es besser, den Motor vor dem Abstellen im Leerlauf "wieder zu Atem kommen zu lassen", damit die Temperatur unter der Motorhaube absinken kann.

Ford Ka. Erweiterung des gepäckraums

Teilweise Erweiterung (50/50) (wo vorgesehen) Abb. 45 Der geteilte Rücksitz ermöglicht eine teilweise oder vollständige Erweiterung des Kofferraumes. Vorgehen: Ziehen Sie die Kopfstützen des Rücksitzes (wo vorgesehen) heraus.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com