Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ABS-System

Ford Ka > ABS-System

Es handelt sich um ein System, das fester Bestandteil der Bremsanlage ist und bei jeglichen Haftungsbedingungen und Bremsstärke ein Blockieren der Räder und das darauf folgende Rutschen eines oder mehrerer Räder vermeidet, so dass das Fahrzeug auch bei Notbremsungen kontrollierbar bleibt.

Die Anlage wird durch das EBD-System (Electronic Braking Force Distribution) vervollständigt, das die Bremswirkung auf die Vorder- und Hinterräder verteilt.

ACHTUNG Für die maximale Wirksamkeit der Bremsanlage ist eine Einlaufzeit von ungefähr 500 km notwendig: in dieser Zeit sind starke, wiederholte oder lang anhaltende Bremsvorgänge zu vermeiden.

Eingreifen des systems

Fehlermeldungen

Eingreifen des systems

Einstellung der scheinwerfer im ausland

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

Überprüfen Sie den Krafttstoffvorrat. Stellen Sie die Zündung auf LOCK, überprüfen Sie sämtliche Verbin-dungen bei der Zündspule und den Zündkerzen. Schließen Sie alle wieder an, wenn sie gelöst oder lose sind.

Ford Ka. Scheibenheber

VORDERE ELEKTRISCHE SCHEIBENHEBER (wo vorgesehen) Abb. 41 Funktionieren normalerweise mit in der Position MAR befindlichem Zündschlüssel und für 3 Minuten nach dem Umstellen des Schlüssels auf STOP oder Herausziehen. Die beiden Tasten befinden sich neben dem Schalthebel (je eine pro Seite) und steuern: A Öffnen/Schließen der Scheibe der linken Tür; B Öffnen/Schließen der Scheibe der rechten Tür.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com