Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  ABS-System

Ford Ka > ABS-System

Es handelt sich um ein System, das fester Bestandteil der Bremsanlage ist und bei jeglichen Haftungsbedingungen und Bremsstärke ein Blockieren der Räder und das darauf folgende Rutschen eines oder mehrerer Räder vermeidet, so dass das Fahrzeug auch bei Notbremsungen kontrollierbar bleibt.

Die Anlage wird durch das EBD-System (Electronic Braking Force Distribution) vervollständigt, das die Bremswirkung auf die Vorder- und Hinterräder verteilt.

ACHTUNG Für die maximale Wirksamkeit der Bremsanlage ist eine Einlaufzeit von ungefähr 500 km notwendig: in dieser Zeit sind starke, wiederholte oder lang anhaltende Bremsvorgänge zu vermeiden.

Eingreifen des systems

Fehlermeldungen

Eingreifen des systems

Einstellung der scheinwerfer im ausland

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Wiedergabe von Inhalten von USB-Speichergeräten

Wird ein USB-Speicher angeschlossen, können Sie die Musik über die Fahrzeuglautsprecher hören. Drücken Sie die Taste "MODE", bis "USB" angezeigt wird. Anschließen eines USB-Speichers Bedienfeld Typ A Ein/Aus Lautstärke Ändern der Audioquelle/ Wiedergabe Auswählen eines Ordners Zufallswiedergabe oder Rückwärtstaste Abspielen wiederholen Auswählen einer Datei oder Auswählen von Elementen Anzeigen der Ordnerli

Hyundai i10. Reifen tauschen

Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgestauscht werden. Während des Reifentauschs überprüfen Sie die Reifen auf Verschleiß und Beschädigungen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com