Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Parksensoren(wo vorgesehen)  >  Akustisches signal

Ford Ka > Akustisches signal

Wird der Rückwärtsgang eingelegt und ein Hindernis befindet sich hinter dem Fahrzeug, ertönt ein akustisches Signal, das sich bei Veränderung des Abstandes zwischen Hindernis und Stoßstange verändert.

Die Frequenz des akustischen Signals:

  • hat mit abnehmender Entfernung zwischen Fahrzeug und Hindernis eine höhere Frequenz;
  • wird zu einem kontinuierlichen Signal, wenn der Abstand des Fahrzeugs zum Hindernis weniger als etwa 30 cm beträgt, hört jedoch sofort auf, wenn sich der Abstand zum Hindernis vergrößert;
  • bleibt konstant, wenn sich der Abstand zwischen Hindernis und Fahrzeug nicht verändert. Sollte dagegen diese Bedingung für die seitlichen Sensoren vorhanden sein, wird das akustische Signal nach ca. 3 Sekunden unterbrochen, um zum Beispiel Meldungen bei Parkmanövern entlang von Mauern zu vermeiden.

Wenn die Sensoren mehrere Hindernisse erfassen, wird nur das Nächstgelegene berücksichtigt.

Fehlermeldungen

Aktivierung

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Glühlampen

WARNUNG - Arbeiten an den Scheinwerfern Bevor Sie Arbeiten an den Scheinwerfern vornehmen, ziehen Sie die Feststellbremse fest, versichern Sie sich, dass die Zündung auf der Position LOCK ist und schalten Sie die Beleuchtung aus. Dies soll verhindern, dass sich das Fahrzeug in Bewegung setzt, Sie sich die Finger verbrennen oder einen elektrischen Schlag erhalten.

Hyundai i10. Wo befinden sich die Airbags?

Fahrer- und Beifahrerairbags (ausstattungsabhängig) Ihr Fahrzeug ist mit einem Zusatz-haltesystem (SRS) ausgerüstet und Becken-/ Schultergurte befinden sich an den Fahrer- und den Beifahrersitzen. Das SRS besteht aus den Airbags welche befinden sich in der Mitte des Lenkrades sowie in der Abdeckung oberhalb des Handschuhfaches auf der Beifahrerseite.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com