Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Sicherheitshinweise  >  Diebstahlwarnanlage

Toyota Aygo > Diebstahlwarnanlage

Wegfahrsperre

Die Fahrzeugschlüssel enthalten eingebaute Signalgeber, die das Anlassen des Motors verhindern, falls ein Schlüssel nicht zuvor im Bordcomputer des Fahrzeugs registriert wurde.

Lassen Sie die Schlüssel niemals im Fahrzeug, wenn Sie das Fahrzeug verlassen.

Dieses System wurde für die Vermeidung von Fahrzeugdiebstählen konzipiert, kann aber keine absolute Sicherheit vor allen derartigen Diebstahlfällen bieten.

  • Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Das System wird aktiviert, nachdem der Motorschalter von "ON" auf "LOCK" gestellt wurde.

Das System wird deaktiviert, nachdem der registrierte Schlüssel in den Motorschalter eingesetzt und auf die Position "ON" gestellt wurde.

  • Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Das System wird aktiviert, nachdem der Motorschalter ausgeschaltet wurde.

Das System wird beendet, nachdem wenn der Motorschalter in den Modus IGNITION ON bewegt wurde.

Systemwartung

Das Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie Wegfahrsperre.

Mögliche Ursachen für Funktionsstörungen des Systems

  • Der Griff des Schlüssels berührt einen Gegenstand aus Metall
  • Der Schlüssel befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Schlüssels (mit eingebautem Signalgeber zur Diebstahlsicherung) eines anderen Fahrzeugs oder berührt einen solchen Schlüssel

Zertifizierungen für die Wegfahrsperre

Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Die Konformitätserklärung ("DECLARATION of CONFORMITY", DoC) kann unter der folgenden Adresse bezogen werden: http://www.tokai-rika.co.jp/pc/


Toyota Aygo. Toyota Aygo. Zertifizierungen für die Wegfahrsperre


Toyota Aygo. Toyota Aygo. Zertifizierungen für die Wegfahrsperre


Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Toyota Aygo. Toyota Aygo. Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem


Toyota Aygo. Toyota Aygo. Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem


Toyota Aygo. Toyota Aygo. Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem


HINWEIS

So stellen Sie sicher, dass das System ordnungsgemäß funktioniert

Sie dürfen das System nicht modifizieren oder ausbauen. Wenn Sie das System modifizieren oder ausbauen, ist der korrekte Betrieb des Systems nicht mehr gewährleistet.

Kombiinstrument

Vorsichtsmaßnahmen im Hinblick auf Abgase

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Elektronische Servolenkung

Die Servolenkung wird durch einen Servomotor unterstützt, um Ihnen das Lenken zu erleichtern Ist der Motor abgestellt oder die Servolenkung ausgefallen, kann das Fahrzeug mit erhöhtem Kraftaufwand noch gelenkt werden. Die Servolenkung wird durch ein Steuermodul geregelt, welches das Lenkraddrehmoment, die Lenkradstellung und die Fahrgeschwindigkeit erkennt, um die entsprechenden Steuerbefehle an den Servomotor zu übermitteln.

Ford Ka. Eignung der fahrgastsitze für die verwendung der isofix-kindersitze

Die unten dargestellte Tabelle gibt, entsprechend der Europäischen Vorschrift ECE 16, die Eignung der Kindersitze ISOFIX Universale auf Sitzen an, die mit ISOFIXBefestigungen ausgestattet sind. IUF: geeignet für Kinderrückhaltesysteme ISOFIX der Klasse Universal (mit dritter Verankerung oben), die in Fahrtrichtung ausgerichtet und für die Verwendung in diesem Gewichtsbereich zugelassen sind.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com