Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Pannenhilfe  >  Wenn der Motor nicht startet  >  Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

Hyundai i10 > Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

  1. Überprüfen Sie den Krafttstoffvorrat.
  2. Stellen Sie die Zündung auf LOCK, überprüfen Sie sämtliche Verbin-dungen bei der Zündspule und den Zündkerzen.

    Schließen Sie alle wieder an, wenn sie gelöst oder lose sind.

  3. Überprüfen Sie die Kraftstoffleitungen im Motorraum.
  4. Wenn der Motor immer noch nicht startet, empfehlen wir Ihnen, einen autorisierten HYUNDAI-Händler anrufen.

Starthilfe

Anlasser den Motor nicht oder nur schwer durchdreht

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Motorhaube schließen

Bevor Sie die Motorhaube schließen, überprüfen Sie das Folgende: Alle Verschraubungen müssen richtig geschlossen sein. Handschuhe, Textilien oder andere entflammbare Materialien müssen aus dem Motorraum entfernt werden.

Ford Ka. Allgemeine hinweise

Wartung des Fahrzeugs Die Wartung des Fahrzeuges ist wichtig, und die Durchführung der Kontrollen und Einstellungen nach dem "Plan der programmierten Wartung" lohnt sich. Reifen Der Luftdruck der Reifen ist regelmäßig alle 4 Wochen zu kontrollieren: ist der Druck zu niedrig, erhöht sich der Verbrauch auf Grund des größeren Rollwiderstandes.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com