Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Pannenhilfe  >  Wenn der Motor nicht startet  >  Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

Hyundai i10 > Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

  1. Überprüfen Sie den Krafttstoffvorrat.
  2. Stellen Sie die Zündung auf LOCK, überprüfen Sie sämtliche Verbin-dungen bei der Zündspule und den Zündkerzen.

    Schließen Sie alle wieder an, wenn sie gelöst oder lose sind.

  3. Überprüfen Sie die Kraftstoffleitungen im Motorraum.
  4. Wenn der Motor immer noch nicht startet, empfehlen wir Ihnen, einen autorisierten HYUNDAI-Händler anrufen.

Starthilfe

Anlasser den Motor nicht oder nur schwer durchdreht

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Schneeketten

ACHTUNGAm Ersatzrad können keine Schneeketten montiert werden. Die Verwendung von Schneeketten unterliegt den geltenden Vorschriften der einzelnen Länder. Die Schneeketten dürfen nur auf die Reifen der Vorderräder (Antriebsräder) aufgezogen werden.

Hyundai i10. Fahrsteuersystem

Reisegeschwindigkeitskontrollbetrieb TEMPOMAT Anzeige TEMPOMAT-SET-Anzeiger Das Fahrsteuersystem ermöglicht das Fahren bei mehr als etwa 30 km/h (20 mph) ohne Drücken der Gaspedale. WARNUNG Folgende Maßnahmen zu treffen: Wenn der Fahrsteuersystem angelassen wird, (das Fahrsteuersystem Anzeigelicht wird auf der Instrumententafel angezeigt) kann der Fahrsteuersystem ungewollt angeschaltet werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com