Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Pannenhilfe  >  Wenn der Motor nicht startet  >  Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

Hyundai i10 > Wenn der Anlasser normal funktioniert, der Motor aber nicht anspringt

  1. Überprüfen Sie den Krafttstoffvorrat.
  2. Stellen Sie die Zündung auf LOCK, überprüfen Sie sämtliche Verbin-dungen bei der Zündspule und den Zündkerzen.

    Schließen Sie alle wieder an, wenn sie gelöst oder lose sind.

  3. Überprüfen Sie die Kraftstoffleitungen im Motorraum.
  4. Wenn der Motor immer noch nicht startet, empfehlen wir Ihnen, einen autorisierten HYUNDAI-Händler anrufen.

Starthilfe

Anlasser den Motor nicht oder nur schwer durchdreht

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Resetvorgang

Das iTPMS erfordert eine Anfangsphase zum "Anlernen" (die vom Fahrstil und den Straßenbedingungen anhängig ist). Sie beginnt mit einem Reset-Vorgang. Der Reset-Vorgang ist in folgenden Fällen erforderlich: Bei jeder Änderung des Reifendrucks.

Hyundai i10. Radwechsel

Wenn Sie das Rad aus was für Gründen auch immer wechseln müssen, achten Sie darauf, dass das neue Rad zu dem alten Rad in Bezug auf Durchmesser, Breite und Einpresstiefe entspricht. WARNUNG Lebensdauer des Reifens und des Radlagers, Wirksamkeit der Bremse, Fahrverhalten, Boden-freiheit, Abstand zwischen Reifen und Karosserieteilen, Verwendbarkeit von Schneeketten, Tachometergenauigkeit, Scheinwerfereinstellung und Höhe der Stoßfänger.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com