Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrhinweise  >  Vor dem Fahren  >  Vor dem Start

Hyundai i10 > Vor dem Start

  • Prüfen Sie, dass die Haube, die Heckklappe und die Türen sicher geschlossen und verriegelt sind.
  • Justieren Sie Lage des Sitzes und des Lenkrads
  • Stellen Sie die Außen- und den Rückspiegel ein.
  • Prüfen Sie alle Lichter
  • Legen Sie den Gurt an. Überzeugen Sie sich, dass alle Beifahrer ihre Gurte angelegt haben.
  • Wenn der Zündschalter in der Stellung EIN ist, müssen alle Messgeräte und Anzeiger auf dem Armaturenbrett sowie die Mitteilungen auf dem Display geprüft werden.
  • Prüfen Sie, dass alle mitzunehmenden Teile sicher verstaut und befestigt sind.

WARNUNG

Alle Mitfahrer müssen während der Fahrt immer korrekt angegurtet sein. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Abschnitt 3 "Sicherheitsgurte".

WARNUNG - Fahrung unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen

NIEMALS trinken oder Drogen nehmen und dann fahren! Trinken oder Einnahme von Drogen und Fahren vertragen sich nicht und können zu Unfällen mit VERLETZUNGEN und TODESFOLGE führen.

Trunkenheit am Steuer ist Unfallursache Nr. 1 auf unseren Straßen. Auch eine kleine Menge Alkohol beeinträchtigt Ihre Reflexe, Aufmerksamkeit und Urteilsvermögen. Schon ein Schluck kann Ihre Fähigkeit zum Reagieren bei Änderungen der Verhältnisse und bei Notfällen beeinträchtigen und mit jedem weiteren Schluck wird Ihre Reaktionszeit länger.

Fahren unter dem Einfluss von Drogen ist genauso gefährlich wie Alkohol, wenn nicht sogar gefährlicher.

Die Wahrscheinlichkeit, unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen einen Unfall zu verursachen, ist groß.

Fahren Sie nicht, wenn Sie trinken oder Drogen nehmen. Setzen Sie sich nicht zu jemandem ins Fahrzeug, der getrunken oder Drogen genommen hat. Lassen Sie sich nur von einer vertrauten Person fahren oder wählen Sie alternativ ein Taxi.

Zuendschalter

Bevor Sie in das Fahrzeug einsteigen

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Vorsichtshinweise für die Fernbedienung

ANMERKUNG Die Fernbedienung funktioniert nicht korrekt, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft: Der Zündschlüssel steckt in der Zündung. Eine Distanz von 30 m wird überschritten. Die Batterie leer ist. Andere Fahrzeuge oder Gegenstände blockieren das Signal Extrem tiefe Außentemperaturen herrschen.

Ford Ka. Wartung der sicherheitsgurte

Für die ordnungsgemäße Wartung der Sicherheitsgurte beachten Sie bitte die folgenden Hinweise: Die Sicherheitsgurte immer straff und ohne Verdrehungen anlegen. Vergewissern Sie sich, dass sich das Gurtband frei und ohne Behinderung bewegt; Die Funktionstüchtigkeit des Sicherheitsgurtes folgendermaßen prüfen: Den Sicherheitsgurt anschnallen und energisch ziehen; Tauschen Sie nach einem schweren Unfall den benutzten Sicherheitsgurt aus, a

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com