Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrhinweise  >  Bremssystem  >  Verschleißmelder, Scheibenbremsbeläge

Hyundai i10 > Verschleißmelder, Scheibenbremsbeläge

Wenn der Bremsbelagverschleiß soweit fortgeschritten ist, dass die Bremsbeläge ersetz werden müssen, hören Sie ein hochfrequentes Geräusch von den Vorder- oder Hinterrädern. Dieses Geräusch kann zeitweise oder auch nur beim Treten des Bremspedals auftreten.

Denken Sie daran, dass gewisse Fahroder klimatische Bedingungen die Bremsen quietschen lassen können, wenn Sie diese betätigen. Das ist normal und deutet nicht auf eine Fehlfunktion der Bremsen hin.

VORSICHT

Um kostspielige Reparaturen der Bremsen zu vermeiden, sollten Sie nicht mit verschlissenen Bremsen fahren.

ANMERKUNG

Ersetzen Sie die Bremsbeläge immer satzweise vorne oder hinten.

Feststellbremse

Bremskraftverstärker

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Ausführungen mit Leichtmetallfelgen

das Rad auf die Radnabe setzen, und die Bolzen mit dem mitgelieferten Schlüssel einschrauben; das Fahrzeug herunterlassen und den Wagenheber ausziehen; unter Benutzung des mitgelieferten Schlüssels die Radbolzen in der in Abb.

Toyota Aygo. Fahrerassistenzsysteme

Um die Sicherheit beim Fahren und die Leistung zu verbessern, arbeiten die folgenden Systeme automatisch, wenn bestimmte Fahrsituationen eintreten. Bedenken Sie jedoch, dass es sich hierbei um zusätzliche Systeme handelt, auf die Sie sich im Fahrbetrieb nicht zu stark verlassen sollten.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com