Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Reifen und Räder  >  Reifenwartung

Hyundai i10 > Reifenwartung

Zusätzlich zum korrekten Reifenluftdruck verhindert die richtige Rädereinstellung einen unnötigen reifenverschleiß. Wenn Sie das Gefühl haben, der Reifen sei unregelmäßig abgefahren, lassen Sie die Werkstatt die Fahrspur überprüfen.

Wenn Sie neue Reifen angebracht haben, achten Sie darauf, dass die Reifen ausgewuchtet sind. Das erhöht den Fahrkomfort und die Lebensdauer der Reifen. Zusätzlich sollte ein Reifen immer ausgewuchtet werden, wenn er von der Felge genommen wird.

Reifenwartung


Kennzeichnungen auf den Reifenflanken

Reifentraktion

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Anlassvorrichtung

Abb. 7 STOP: der Motor steht, der Schlüssel kann abgezogen werden, das Lenkrad ist blockiert. Einige elektrische Vorrichtungen (z.B. Autoradio, Zentralverriegelung der Türen usw.) sind funktionsfähig MAR: Fahrstellung.

Toyota Aygo. Einbau von Kinderrückhaltesystemen

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers des Kinderrückhaltesystems. Befestigen Sie Kinderrückhaltesysteme mit einem Sicherheitsgurt oder einer starren ISOFIX-Verankerung. Verwenden Sie zum Befestigen eines Kinderrückhaltesystems zusätzlich den Obergurt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com