Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Beleuchtung  >  Nebelschlussleuchte

Hyundai i10 > Nebelschlussleuchte

Nebelschlussleuchte


Zum Einschalten der Nebelscheinwerfer schalten Sie die Scheinwerfer ein und drehen den Nebelscheinwerferschalter (1) auf die Position Ein.

Die Nebelschlussleuchten schalten sich ein, wenn der Nebelschlussleuchtenschalter ebenfalls eingeschaltet wird nach der Scheinwerferschalter in Stellung Parklicht steht.

Zum Ausschalten der Nebelschlussleuchten drehen Sie den Nebelschlussleuchtenschalter auf die Position Aus wieder oder schalten den Scheinwer-ferschalter aus (mit Automatische Bele-uchtung).

Zum Ausschalten der Nebelschlussleuchten drehen Sie den Schalter auf die Position Aus (ohne Automatische Beleuchtung).

ANMERKUNG

Die Zündung muss eingeschaltet sein, um das Nebelschlussleuchtenschalter einzuschalten.

Leuchtweitenregulierung

Nebelscheinwerfer

MEHR SEHEN:

Citroen C-Zero. Airbags

Die Airbags dienen dazu, die Fahrzeuginsassen bei einem starken Aufprall zu schützen. Sie ergänzen die Wirkung der Sicherheitsgurte, die mit Gurtkraftbegrenzern ausgestattet sind. Bei einer Kollision registrieren und analysieren die elektronischen Sensoren den frontalen oder seitlichen Aufprall in den Aufprallerfassungsbereichen: Bei einem starken Aufprall entfalten sich die Airbags sofort, um die Fahrzeuginsassen besser zu schützen.

Ford Ka. Fehlzustand des iTPMS-Systems/ iTPMS vorübergehend deaktiviert

Die Kontrollleuchte blinkt ca. 75 Sekunden lang und bleibt dann fest an (zusammen mit einer Meldung auf dem Display) zur Anzeige dass das System vorübergehend deaktiviert ist oder einen Fehlbetrieb aufweist. Das System funktioniert erst dann wieder korrekt, wenn die Betriebsbedingungen es erlauben.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com