Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrhinweise  >  Besondere Fahrbedingungen  >  Gleichmäßiges Durchfahren von Kurven

Hyundai i10 > Gleichmäßiges Durchfahren von Kurven

Gleichmäßiges Durchfahren von Kurven


Vermeiden Sie Bremsen oder Schalten in Kurven, besonders wenn die Fahrbahn nass ist. Idealerweise sollten Kurven mit einer sanften Beschleunigung gefahren werden.

Gleichmäßiges Durchfahren von Kurven


Da Fahren bei Dunkelheit mehr Gefahren mit sich bringt als das Fahren bei Tageslicht, beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Fahren Sie langsamer und halten Sie größeren Abstand zu den anderen Fahrzeugen, da man bei Dunkelheit weniger sieht, besonders in Gegenden, in denen keine Straßenbeleuchtung vorhanden ist.
  • Stellen Sie die Spiegel so ein, dass Sie nicht durch die Scheinwerfer der Fahrzeuge hinter Ihnen geblendet werden.
  • Sorgen Sie Ihre Scheinwerfern sauber und richtig ausgerichtet. Verunreinigte und/oder falsch eingestellte Scheinwerfer verschlechtern die Sichtverhältnisse.
  • Sehen Sie nicht direkt in das Scheinwerferlicht entgegenkommender Fahrzeuge.

    Sie könnten vorübergehend geblendet sein und es dauert einige Sekunden, bis sich Ihre Augen wieder an die Dunkelheit angepasst haben.

Fahren bei Regen

Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Reifendrucküberwachungssystem (TPMS)

Warnleuchte Reifendruck niedrig / TPMS Störungsanzeige Jeder Reifen, einschließlich des Ersatzrades (ausstattungsabhängig) sollte einmal pro Monat in kaltem Zustand kontrolliert und bei Bedarf auf den vom Hersteller auf dem Reifeninformationsaufkleber aufgedruckten Reifendruck gebracht werden (Wenn Ihr Fahrzeug mit Reifen anderer Größe als auf dem Reifeninformationsaufkleber angegeben ausgestattet ist, müssen Sie den korrekten Reifendruck für

Ford Ka. Allgemeine hinweise

Wartung des Fahrzeugs Die Wartung des Fahrzeuges ist wichtig, und die Durchführung der Kontrollen und Einstellungen nach dem "Plan der programmierten Wartung" lohnt sich. Reifen Der Luftdruck der Reifen ist regelmäßig alle 4 Wochen zu kontrollieren: ist der Druck zu niedrig, erhöht sich der Verbrauch auf Grund des größeren Rollwiderstandes.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com