Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrhinweise  >  Besondere Fahrbedingungen  >  Fahren in überfluteten Gegenden

Hyundai i10 > Fahren in überfluteten Gegenden

Vermeiden Sie ein Fahren durch überflutete Gegenden; es sei denn Sie wissen, dass der Wasserstand nicht höher ist als der Unterboden Ihres Fahrzeuges. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch. Halten Sie einen genügend großen Sicherheitsabstand, da das Bremsverhalten beeinträchtigt sein kann.

Wenn Sie durch Wasser gefahren sind, trocknen Sie die Bremsen, indem Sie sie mehrmals vorsichtig betätigen während das Fahrzeug langsam fährt.

Fahren im Winter

Fahren bei Regen

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Vorsichtshinweise für die Fernbedienung

ANMERKUNG Die Fernbedienung funktioniert nicht korrekt, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft: Der Zündschlüssel steckt in der Zündung. Eine Distanz von 30 m wird überschritten. Die Batterie leer ist. Andere Fahrzeuge oder Gegenstände blockieren das Signal Extrem tiefe Außentemperaturen herrschen.

Hyundai i10. Audio system

ANMERKUNG Wenn Sie eine zugekaufte HIDFrontleuchte anbringen, kann es zur Verschlechterung der Leistung der Audio- und Elektronikvorrichtungen Ihres Fahrzeugs kommen. Vermeiden Sie das Berühren von Innenteilen mit Chemikalien wie Parfum, Kosmetiköle, Sonnenschutzcreme, Handreiniger oder Luftverbesserer, da dies zu Schäden oder Verfärbungen führen könnte.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com