Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Batterie  >  Batterie aufladen

Hyundai i10 > Batterie aufladen

Ihr Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie, auf Kalzium basierende Batterie.

  • Sollte die Batterie aufgeladen werden müssen (z.B. weil die Scheinwerfer oder die Innenbeleuchtung während längerer Zeit eingeschaltet waren und das Fahrzeug nicht in Bewegung war), laden Sie sie langsam ungefähr 10 Stunden lang auf.
  • Sollte sich die Batterie aufgrund hoher elektrischer Belastung langsam entladen während das Fahrzeug in Bewegung ist, laden Sie die Batterie zwei Stunden lang mit 20-30A auf.

Komponenten, die ein Reset benötigen

 Batterie-Kapazitäts-Label

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Bedingungen zum Auslösen der Airbags

Frontairbags Die Frontairbags lösen bei entsprechender Stärke, Geschwindigkeit oder Winkel eines Frontalaufpralls aus. Obwohl die Fahrer- und Beifahrerairbag nur bei einer Frontalkollision auslösen, kann es vorkommen, dass sie auch bei anderen Arten von Kollisionen auslösen, falls der Sensor eine entsprechende Aufprallwucht feststellt.

Ford Ka. Fussmatten

Für die korrekte Montage der Teppiche: Den Teppich so anbringen, dass sich die Ösen A-Abb. 10 bei den Haltesystemen B am Fußboden befinden; Im Bereich um die Haltesysteme einen leichten Druck ausüben, bis sich der Teppich in der korrekten Position befindet.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com