Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Batterie  >  Batterie aufladen

Hyundai i10 > Batterie aufladen

Ihr Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie, auf Kalzium basierende Batterie.

  • Sollte die Batterie aufgeladen werden müssen (z.B. weil die Scheinwerfer oder die Innenbeleuchtung während längerer Zeit eingeschaltet waren und das Fahrzeug nicht in Bewegung war), laden Sie sie langsam ungefähr 10 Stunden lang auf.
  • Sollte sich die Batterie aufgrund hoher elektrischer Belastung langsam entladen während das Fahrzeug in Bewegung ist, laden Sie die Batterie zwei Stunden lang mit 20-30A auf.

Komponenten, die ein Reset benötigen

 Batterie-Kapazitäts-Label

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Ablagefacher

VORSICHT Um einen möglichen Diebstahl zu verhindern, lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen. Lassen Sie die Ablagefächer während der Fahrt immer geschlossen. Überfüllen Sie die Fächer nicht mit Gegenständen, dass die Fächer nicht mehr geschlossen werden können.

Ford Ka. Türentriegelung

Kurzer Druck auf die Taste : Entriegelung der Türen, der Heckklappe, zeitbegrenzte Einschaltung der Deckenleuchten, Doppelblinken der Richtungsanzeiger und Aktivierung der Einstiegsleuchten (Greeting Lights) (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen).

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com