Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Wartung und pflege  >  Scheiben-/heckscheibenwischer  >  Spritzdüsen  >  Windschutzscheibe (Scheibenwaschanlage)

Ford Ka > Windschutzscheibe (Scheibenwaschanlage)

Abb. 8

Ford Ka. Windschutzscheibe (Scheibenwaschanlage)


Falls keine Flüssigkeit aus den Spritzdüsen austritt, muss zuerst kontrolliert werden, ob Flüssigkeit im Behälter ist (siehe Abschnitt "Kontrolle der Füllstände" in diesem Kapitel).

Dann prüfen, ob die Düsen nicht verstopft sind, eventuell mit einer Nadel reinigen.

Die Spritzrichtung der Scheibenwaschanlage kann durch die Neigung der Düsen eingestellt werden.

Der Strahl sollte auf ca. 1/3 der Höhe des oberen Scheibenrands gerichtet werden.

ACHTUNG Bei den Versionen mit Schiebedach prüfen, dass das Dach geschlossen ist, bevor die Spritzdüsen betätigt wird.

Heckscheibe (Heckscheibenwaschanlage)

Spritzdüsen

MEHR SEHEN:

Fiat Panda. Wartung und Pflege

PROGRAMMIERTE WARTUNG Eine korrekte Wartung ist die Voraussetzung für lange Lebensdauer des Fahrzeugs in optimalem Zustand. Aus diesem Grunde hat Fiat eine Reihe von Kontrollen und Wartungseingriffen zu bestimmten Kilometerfälligkeiten und/oder in zeitlichen Abständen, wie im Plan für die programmierte Wartung beschrieben, vorgegeben.

Toyota Aygo. Motorhaube

Lösen Sie zum Öffnen der Motorhaube die Verriegelung im Fahrzeuginnenraum. Ziehen Sie den Entriegelungshebel der Motorhaube. Die Motorhaube springt leicht aus der Verriegelung. Fahrzeuge mit Linkslenkung Fahrzeuge mit Rechtslenkung Den zusätzlichen Sperrhebel nach links drücken und die Motorhaube anheben.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com