Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Technische merkmale  >  Kraftstoffverbrauch

Ford Ka > Kraftstoffverbrauch

Die Werte des Kraftstoffverbrauchs, die in den nachstehenden Tabellen angegeben werden, wurden bei den Zulassungstests ermittelt, die von den spezifischen europäischen Richtlinien vorgeschrieben sind.

Zur Ermittlung des Verbrauchs werden folgende Verfahren angewandt:

  • Stadtzyklus: er beginnt mit einem Kaltstart und wird durch Simulation einer gewöhnlichen Stadtfahrt fortgesetzt;
  • Außerstädtischer Verkehr: es wird eine Fahrt außerhalb der Stadt mit häufigem Beschleunigen in allen Gängen simuliert; die Geschwindigkeit variiert zwischen 0 bis 120 km/h;
  • kombinierter Verbrauch: er errechnet sich aus der Kombination von ca. 37 % Stadtzyklus und ca. 63 % im außerstädtischen Fahrzyklus.

ACHTUNG Straßenzustand, Verkehrslage, Wetterbedingungen, Fahrstil, allgemeiner Zustand des Fahrzeugs, Ausstattungsgrad/ Zubehör/ Sonderausstattungen, Gebrauch der Klimaanlage, Fahrzeugbeladung, Gepäckträger auf dem Dach und die Aerodynamik beeinträchtigende sowie den Luftwiderstand erhöhenden Bedingungen können zu anderen Verbrauchswerten als den unter den obigen Bedingungen ermittelten Werten führen.

Verbrauch nach geltender Vorschrift (Liter × 100 km)

Ford Ka. Verbrauch nach geltender Vorschrift (Liter × 100 km)


(*) Für Versionen/Märkte, wo vorgesehen

CO2-EMISSIONEN

Die Werte der max. Emissionen an CO2 in der nachstehenden Tabelle beziehen sich auf den kombinierten Verbrauch.

Ford Ka. CO2-EMISSIONEN


(*) Für Versionen/Märkte, wo vorgesehen

Citroen C-Zero

Flüssigkeiten und schmiermittel

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Vor Antritt der Fahrt

Bodenmatte Verwenden Sie nur Bodenmatten, die speziell für Fahrzeuge desselben Modells und mit demselben Baujahr wie Ihr Fahrzeug konzipiert sind. Befestigen Sie sie sicher an den dafür vorgesehenen Stellen auf dem Teppich. Führen Sie die Befestigungshaken (Clips) in die Ösen an der Bodenmatte ein.

Toyota Aygo. Räder

Wenn ein Rad verformt, gerissen oder stark verrostet ist, muss es ersetzt werden. Andernfalls kann sich der Reifen vom Rad lösen oder die Kontrolle über das Fahrzeug verloren gehen. Auswahl der Räder Achten Sie beim Wechseln der Räder darauf, dass Sie in Bezug auf Tragkraft, Durchmesser, Felgenbreite und positive Einpresstiefe* den ausgebauten Rädern entsprechen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com