Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Wartung und pflege  >  Gummileitungen

Ford Ka > Gummileitungen

Bei den Gummischlauchleitungen der Bremsanlage und der Kraftstoffversorgung gelten die Angaben im "Plan der programmierten Wartung" dieses Kapitels.

Ozon, hohe Temperaturen und langer Flüssigkeitsmangel in der Anlage können Verhärtung und Brüchigkeit der Leitungen und folglich eventuelle Leckstellen verursachen. Eine aufmerksame Kontrolle ist daher angebracht.

Scheiben-/heckscheibenwischer

Räder und reifen

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Dieselmotoren

Funktionsweise bei niedrigen Temperaturen Bei niedrigen Außentemperaturen kann das Fließvermögen des Dieselkraftstoffs aufgrund von Paraffinbildung unzureichend werden und demzufolge Funktionsstörungen der Kraftstoffzufuhr verursachen.

Hyundai i10. Anbringung einer Kinderrückhaltesystem (CRS)

WARNUNG Bevor Sie das System im Fahrzeug montieren, immer: Lesen und befolgen Sie die Anweisungen des Hersteller des Kinderrückhaltesystems mitgelieferte. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen bzgl. Kinderrückhaltesysteme in diesem Betriebsanleitung.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com