Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Multifunktionsdisplay  >  Bedientasten

Ford Ka > Bedientasten

Abb. 11

Ford Ka. BEDIENTASTEN


+Zum Durchlaufen der Bildschirmseite und der entsprechenden Optionen nach oben oder zum Erhöhen des angezeigten Wertes.

MENU
Kurz drücken für den Zugriff N zum Menü und/oder Wechsel zur nächsten Bildschirmseite oder zur Bestätigung der Auswahl.

Langer Druck für die Rückkehr zur Standardbildschirmseite.

−Zum Durchlaufen der Bildschirmseite und der entsprechenden Optionen nach unten oder für die Verringerung des angezeigten Wertes.

Hinweis Die Tasten + und − schalten die verschiedenen Funktionen gemäß den folgenden Situationen ein:

Einstellung der Innenbeleuchtung des Fahrzeugs

  • wenn die Standard- Bildschirmanzeige aktiv ist, ermöglichen sie die Einstellung der Lichtstärke der Instrumententafel, des Autoradios und der automatischen Klima- Anlage.

Setup-Menü

  • innerhalb des Menüs zum Aufwärtsbzw.

    Abwärtsscrollen;

  • während der Eingabevorgänge ermöglichen sie das Erhöhen oder Verringern.

Setup-menü

Gear shift indicator

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Defekt am fahrzeugschutzsystem - ford code

Bleibt die Kontrollleuchte bei Schlüssel auf MAR kontinuierlich eingeschaltet, zeigt dies eine mögliche Störung (siehe "Das Ford-Code-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs") an. Wenn bei laufendem Motor die Kontrollleuchte blinkt, bedeutet dies, dass das Fahrzeug nicht mehr durch die Wegfahrsperre geschützt ist (siehe "Das Ford-Code-System" im Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs").

Ford Ka. Airbag-störung (bernsteingelb)

Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Sekunden wieder ausgehen. Die Kontrollleuchte bleibt kontinuierlich an, wenn an der Airbaganlage eine Störung vorliegt. Bei einigen Versionen erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Display.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.atecde.com