Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Im notfall  >  Motorstart  >  Anlassen durch abschleppen, anschieben

Ford Ka > Anlassen durch abschleppen, anschieben

Das Anlassen durch Anschieben, Anschleppen oder Nutzung von Abfahrten ist unbedingt zu vermeiden.

Diese Vorgänge können zu einem Anstau von Kraftstoff im Katalysator führen und diesen irreparabel beschädigen.

ACHTUNG Die Servobremse und die elektrische Servolenkung (wenn vorhanden) funktionieren erst nach dem Motorstart. Es muss deshalb auf Bremspedal und Lenkrad bedeutend mehr Kraft als üblich ausgeübt werden.

Reifenwechsel

Anlassen mit hilfsbatterie

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Abgaskontrollsystem Verdampfung

Dieses System hindert die Treibstoffdämpfe daran, in die Atmosphäre zu gelangen. Aktivkohlebehälter Kraftstoffdämpfe welche im Inneren des Tanks gebildet werden, werden absorbiert und im Aktivkohlebehälter gelagert. Läuft der Motor, werden die Kraftstoffdämpfe durch das Spülmagnetventil in den Ansaugtrakt gesaugt.

Toyota Aygo. Heckklappe

Die Heckklappe kann folgendermaßen ver-/entriegelt und geöffnet/ geschlossen werden. Verriegeln und Entriegeln der Heckklappe von außen Fernbedienung (je nach Ausstattung) Intelligentes Einstiegs- und Startsystem (je nach Ausstattung) Tragen Sie den elektronischen Schlüssel bei sich, um diese Funktion zu verwenden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com