Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Anlassen und fahrt  >  Motorstart  >  Abstellen des motors

Ford Ka > Abstellen des motors

Drehen Sie bei Motor im Leerlauf den Zündschlüssel auf Position STOP.

ACHTUNG Nach einer anstrengenden Strecke ist es besser, den Motor vor dem Abstellen im Leerlauf "wieder zu Atem kommen zu lassen", damit die Temperatur unter der Motorhaube absinken kann.

Das "Gas geben" vor dem Abstellen des Motors nützt nichts, verbraucht unnötig Kraftstoff und ist besonders für Motoren mit Turbolader schädlich.

Handbremse

Warmlaufen des soeben gestarteten motors

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Schutz vor witterungseinflüssen

Die wichtigsten Ursachen der Korrosionserscheinungen sind: Luftverschmutzung; salzhaltige und feuchte Luft (Küstengebiete, feuchtwarmes Klima); von der Jahreszeit abhängige Umweltbedingungen. Außerdem darf die Abriebwirkung des in der Luft enthaltenen Staubs, des vom Wind aufgewirbelten Sandes sowie des von anderen Fahrzeugen hochgeschleuderten Schmutzes und Splits nicht unterschätzt werden.

Ford Ka. Klimaautomatik

Die automatische Klimaanlage regelt je nach der vom Benutzer eingestellten Temperatur: die Temperatur der in den Fahrgastraum geleiteten Luft; die Gebläsegeschwindigkeit (kontinuierliche Änderung der Luftzufuhr); die Verteilung der Luft im Fahrgastraum; das Ein-/Ausschalten des Verdichters (für die Abkühlung/Entfeuchtung der Luft); das Ein-/Ausschalten des Umluftbetriebs.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.atecde.com