Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Sicherheitshinweise  >  Sicherer Betrieb  >  Einbau von Kinderrückhaltesystemen  >  Einbau mit starrer ISOFIX-Verankerung

Toyota Aygo > Einbau mit starrer ISOFIX-Verankerung

  1. Stellen Sie die Kopfstütze auf die höchste Position ein.

Wenn eine Kopfstütze den Einbau des Kinderrückhaltesystems behindert, nahmen Sie vor dem Einbau des Kinderrückhaltesystems die Kopfstütze ab.

Wenn das Kinderrückhaltesystem mit einem Obergurt ausgestattet ist, entfernen Sie die Kopfstütze.

  1. Fahrzeuge mit Gepäckraumabdeckung: Wenn das Kinderrückhaltesystem einen Obergurt besitzt, entfernen Sie die Gepäckraumabdeckung.
  2. Klinken Sie die Schlösser in die dafür vorgesehenen Befestigungsösen ein.

Hat das Kinderrückhaltesystem einen Obergurt, ist dieser an den Haltern einzuhängen.

Kinderrückhaltesysteme mit Obergurt

Einbau von Kinderrückhaltesystemen mit einem Sicherheitsgurt

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Betriebsweisen

Motor-Abschalt-Betrieb Bei stehendem Fahrzeug wird der Motor abgestellt, wenn sich das Getriebe im Leerlauf befindet und das Kupplungspedal losgelassen wird. Hinweis Das Auto-Start-Stop-System wird wenn mehr als 2 sec lang nicht schneller als 10 km/h gefahren wird, automatisch ausgeschaltet, um beim Fahren mit Schrittgeschwindigkeit ein wiederholtes Abstellen des Motors zu verhindern.

Hyundai i10. Bremskraftverstärker

Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt. Wenn der Motor beim Fahren nicht läuft oder abschaltet, arbeitet Power Assist für die Bremsen nicht.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com