Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Audiosystem  >  Betrieb des Audiosystems

Toyota Aygo > Betrieb des Audiosystems

Optimale Verwendung des Audiosystems

Die Klangqualität und die Lautstärkebalance sowie die ASL- und AUXEinstellungen können angepasst werden.

  1. Zeigt das Menü "SETUP"/Modusauswahl
  2. Ändert die folgenden Einstellungen
  • Klangqualität und Lautstärkebalance

Die Klangqualität und Balance-Einstellung kann geändert werden, um einen optimalen Klang zu erzielen.


  • Automatische Lautstärkenachführung
  • AUX-Einstellung

Benutzung der Audiosteuerungsfunktion

Ändern der Klangqualitätsmodi

  1. Drücken Sie den Knopf "MENU".
  2. Drehen Sie den Knopf, um "Sound settings" auszuwählen.
  3. Drücken Sie den Knopf.
  4. Drehen Sie den Knopf entsprechend dem gewünschten Modus.

    "Bass", "Treble", "Balance" oder "ASL" können ausgewählt werden.

  5. Drücken Sie den Knopf.

Einstellen der Klangqualität

Durch Drehen des Knopfs "MENU" wird die Klangstufe angepasst.


*: Die Klangqualität wird in den einzelnen Audiobetriebsarten individuell angepasst.

Drücken Sie den Knopf oder (Back),
um zum Menü für die Klangeinstellung zurückzukehren.

Ändern der automatischen Lautstärkenachführung (ASL)

Wenn ASL ausgewählt ist, drehen Sie den Knopf "MENU", um die Stärke der automatischen Lautstärkenachführung einzustellen.

"LOW", "MID", "HIGH" oder "OFF" können ausgewählt werden.

ASL stellt die Lautstärke und das Klangbild automatisch entsprechend der Fahrgeschwindigkeit ein.

Drücken Sie den Knopf oder
(Back), um zum Menü für die Klangeinstellung zurückzukehren.

Ändern der AUX-Einstellungen

  1. Drücken Sie den Knopf "MENU".
  2. Drehen Sie den Knopf, um "AUX Changes" auszuwählen.
  3. Drücken Sie den Knopf, um "On" oder "Off" auszuwählen.

Modus On: AUX kann verwendet werden

Modus Off: AUX kann nicht verwendet werden

Drücken Sie (Back), um zum
Setup-Menü zurückzukehren.

Betrieb des Radios

AUX-Anschluss/ USB-Anschluss

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Einsatzbedingungen

Kaltstart Bei Fahrten auf Kurzstrecken und wiederholten Kaltstarts erreicht der Motor nicht die optimale Betriebstemperatur. Daraus ergibt sich eine beträchtliche Erhöhung sowohl des Verbrauchs (von +15 bis zu +30 % im Stadtverkehr) als auch der Schadstoffemissionen.

Ford Ka. Gear shift indicator

Die Schaltanzeige gibt dem Fahrer, bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe, die Schaltempfehlungen über eine entsprechende Anzeige auf der Instrumententafel (Hochschalten: shift up oder Herunterschalten: shift down). Dieser Gangwechselvorschlag erfolgt in Hinsicht auf eine Optimierung sowohl des Verbrauchs, als auch des Fahrstils.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com