Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Wartungsarbeiten  >  Verantwortung des Fahrzeughalters

Hyundai i10 > Verantwortung des Fahrzeughalters

ANMERKUNG

Die Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungen und die Aufbewahrung der Unterlagen liegt in der Verantwortung des Fahrzeughalters.

Wir im Allgemeinen empfehlen, dass Sie Ihr Fahrzeug gewartet wird von einem autorisierten HYUNDAI-Händler.

Sie müssen alle Unterlagen, die die ordnungsgemäße Durchführung der Wartungsarbeiten belegen und die in den Wartungsplänen auf den Folgeseiten aufgeführt sind, aufbewahren. Sie benötigen diese Unterlagen, um im Garantiefall die Einhaltung der gefor-derten Wartungsintervallenachweisen zu können.

Ausführliche Informationen zu den Garantiebedingungen befinden sich in Ihrem Servicepass.

Reparaturen und Anpassungen aufgrund der unsachgemäßen Wartung oder eines Mangels an der erforderlichen Wartungsarbeiten sind nicht von der Garantie Ihres Fahrzeugs abgedeckt.

Sicherheitshinweise für die Wartung durch den Fahrzeughalter

Wartungsarbeiten

MEHR SEHEN:

Fiat Panda. Start&Stop-System

START&STOP-SYSTEM Das Start&Stop-System stoppt den Motor jedes Mal automatisch, wenn: das Fahrzeug vor dem Anhalten abbremst (nur für die Version 1.0 FireFly) oder das Fahrzeug steht. Das System startet den Motor neu, wenn der Fahrer die Fahrt fortsetzen möchte.

Toyota Aygo. Geschwindigkeitsbegrenzung

Funktionsübersicht Eine gewünschte Maximalgeschwindigkeit kann mit dem Geschwindigkeitsbegrenzungsschalter eingestellt werden. Die Geschwindigkeitsbegrenzung verhindert, dass die Fahrgeschwindigkeit die Sollgeschwindigkeit überschreitet.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com