Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Motorkühlmittel

Hyundai i10 > Motorkühlmittel

Das Kühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem ganzjährig verwendbaren Frostschutz- und Kühlmittel befüllt. Der Behälter ist im Werk befüllt.

Prüfen Sie den Frostschutzgehalt im Kühlmittel mindestens einmal im Jahr, vorzugweise vor Winterbeginn und vor Fahrten in kältere Gebite.

Überprüfen des Kühlmittelstandes

Kühlmittel wechseln

Überprüfen des Kühlmittelstandes

Motoröl und Ölfilter wechseln

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Motoröl und Ölfilter wechseln

Wir empfehlen, Motoröl und Kraftstoff-filter durch einen autorisierten HYUNDAIHändler ersetzt werden. WARNUNG Gebrauchtes Motoröl kann Hautreizungen und Krebs verursachen, wenn es zu lange mit der Haut in Kontakt war. Gebrauchtes Motoröl enthält krebserregende Substanzen.

Ford Ka. Räder und reifen

Kontrollieren Sie alle zwei Wochen und vor langen Reisen den Fülldruck jedes Reifens, einschließlich des Ersatzrades: diese Kontrolle muss an den kalten, ausgeruhten Reifen ausgeführt werden. Der Anstieg des Fülldrucks beim Fahren ist eine natürliche Erscheinung.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com