Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Wartung und pflege  >  Karosserie  >  Schutz vor witterungseinflüssen

Ford Ka > Schutz vor witterungseinflüssen

Die wichtigsten Ursachen der Korrosionserscheinungen sind:

  • Luftverschmutzung;
  • salzhaltige und feuchte Luft (Küstengebiete, feuchtwarmes Klima);
  • von der Jahreszeit abhängige Umweltbedingungen.

Außerdem darf die Abriebwirkung des in der Luft enthaltenen Staubs, des vom Wind aufgewirbelten Sandes sowie des von anderen Fahrzeugen hochgeschleuderten Schmutzes und Splits nicht unterschätzt werden.

Ford hat für die Fahrzeuge die besten technologischen Lösungen angewandt, um die Karosserie wirksam vor Korrosion zu schützen.

Hier die wichtigsten:

  • Produkte und Lackiersysteme, die dem Fahrzeug eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion und Abrieb verleihen;
  • Verwendung von verzinkten (oder vorbehandelten) Blechen mit großer Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion;
  • Spritzbehandlung mit wachshaltigen Produkten mit hoher Schutzwirkung am Unterboden, im Motorraum, in Radkästen und an anderen Elementen;
  • Spritzauftrag von Kunststoffprodukten mit Schutzwirkung an den am stärksten der Korrosion ausgesetzten Stellen: Türholm, Kotflügelinnenseiten, Ränder usw;
  • Verwendung von "offenen" Hohlräumen, um die Bildung von Kondenswasser und das Anstauen von Wasser zu verhindern, was die Rostbildung im Inneren fördern würde.

Gewährleistung für die karosserie und den unterboden

Karosserie

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Zusätzliche Sicherheitshinweise

Mitfahrer sollten sich während der Fahrt nicht von ihrem Sitz entfernen. Ein Insasse, der keinen Sicherheitsgurt trägt, wenn ein Unfall geschieht oder unerwartet angehalten werden werden muss, kann gegen das Fahrzeuginnere, andere Mitfahrer oder aus dem Fahrzeug geschleudert werden.

Toyota Aygo. Intelligentes Einstiegsund Startsystem

Die folgenden Vorgänge können durchgeführt werden, indem Sie einfach den elektronischen Schlüssel mit sich führen (z.B. in Ihrer Tasche). Der Fahrer sollte den elektronischen Schlüssel immer mit sich führen. Verriegeln und Entriegeln der Seitentüren Verriegeln und Entriegeln der Heckklappe Starten des Motors Antennenposition Antennen innerhalb/außerhalb der Fahrgastzelle Antennen innerhalb der Fahrgastzelle Antenne außer

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com