Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Scheibenreinigung  >  Scheibenwisch-/- waschanlage

Ford Ka > Scheibenwisch-/- waschanlage

Der Betrieb ist nur bei Zündschlüssel auf MAR möglich.

Der Hebel kann fünf verschiedene Stellungen einnehmen (4 Geschwindigkeiten): A Scheibenwischer ausgeschaltet.

B Intervallbetrieb.

C Langsamer Dauerbetrieb.

D Schneller Dauerbetrieb.

E Schneller Kurzbetrieb (unstabile Position).

Der schnelle Kurzbetrieb ist auf die Zeit beschränkt, während der man den Hebel in dieser Position hält. Beim Loslassen kehrt der Hebel in die Position A zurück und stoppt dadurch automatisch den Scheibenwischer.

Funktion "Intelligentes Waschen"

Wenn der Hebel zum Lenkrad gezogen wird (unstabile Position), wird die Scheibenwaschanlage eingeschaltet.

Wird der Hebel gezogen gehalten, kann mit nur einer Bewegung der Strahl der Scheibenwaschanlage und der Scheibenwischer aktiviert werden.

Ford Ka. Funktion "Intelligentes Waschen


Letzterer schaltet sich automatisch ein, wenn der Hebel länger als eine halbe Sekunde gezogen wird. Der Betrieb des Scheibenwischers endet mit noch einigen Wischvorgängen nach Loslassen des Hebels; ein weiteres "Reinigungswischen" nach ein paar Sekunden vervollständigt die Reinigung.

Verwenden Sie den Scheibenwischer nicht, um angesammelte Schnee- oder Eisschichten auf der Windschutzscheibe zu entfernen. Unter diesen Bedingungen wird, wenn der Scheibenwischer einer zu starken Belastung ausgesetzt ist, der Motorschütz ausgelöst, der den Betrieb für einige Sekunden verhindert. Wenn die Funktionstüchtigkeit nicht wieder hergestellt wird, wenden Sie sich bitte an das Ford-Kundendienstnetz.

Vordere deckenleuchte

Scheibenreinigung

MEHR SEHEN:

Ford Ka. ABS-System

Es handelt sich um ein System, das fester Bestandteil der Bremsanlage ist und bei jeglichen Haftungsbedingungen und Bremsstärke ein Blockieren der Räder und das darauf folgende Rutschen eines oder mehrerer Räder vermeidet, so dass das Fahrzeug auch bei Notbremsungen kontrollierbar bleibt.

Ford Ka. Einbau des "universalen" kindersitzes (mit den sicherheitsgurten)

GRUPPE 1 Wiegt das Kind zwischen 9 und 18 kg, kann es mit dem Gesicht nach vorne transportiert werden Abb. 6. GRUPPE 2 Kinder mit 15 bis 25 kg Gewicht können direkt durch die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs gehalten werden Abb. 7. Die Kindersitze haben hier nur noch die Funktion, die Kinder in die richtige Position für die Gurte zu bringen, damit der diagonale Gurtverlauf am Oberkörper und nicht am Hals erfolgt, während das horizontal verlaufende Gurtband

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com