Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Wartung und pflege  >  Batterie  >  Kontrolle des ladezustands und des elektrolytfüllstands

Ford Ka > Kontrolle des ladezustands und des elektrolytfüllstands

Die Kontrollen müssen mit den in dieser Gebrauchs- und Wartungsanleitung beschriebenen Fristen und Vorgehensweise ausschließlich durch Fachpersonal ausgeführt werden. Ein eventuelles Nachfüllen darf nur von Fachpersonal innerhalb des Ford- Kundendienstnetzes vorgenommen werden.

ACHTUNG
  • Die in der Batterie enthaltene Flüssigkeit ist giftig und korrosiv. Kontakt mit Haut oder Augen vermeiden. Bringen Sie die Batterie nie in die Nähe offener Flammen oder Funken: Explosionsund Brandgefahr.
  • Der Betrieb mit zu niedrigem Flüssigkeitsstand beschädigt die Batterie irreparabel und kann dazu führen, dass diese explodiert.

Austausch der batterie

Batterie

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Stromsparfunktion

Die Absicht von diesem Merkmal ist, das Entladen der Batterie zu verhindern. Das System schaltet automatisch die Außenlichter aus, wenn der Fahrer den Zündschlüssel entfernt, und die Fahrer Seitentür aufmacht. Mit dieser Eigenschaft wird das Standlicht automatisch ausgeschaltet, wenn der Fahrer nachts auf der Straßenseite parkt.

Ford Ka. Defekt am aussenlicht (bernsteingelb)

Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR schaltet die Kontrollleuchte ein, muss aber nach einigen Sekunden wieder erlöschen. Bleibt sie dagegen eingeschaltet, steht die elektrische Servolenkung nicht zur Verfügung und die auf das Lenkrad anzuwendende Kraft erhöht sich, obwohl die Möglichkeit zum Lenken noch besteht.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.atecde.com